Zeit im Fluge - Fotogipfel Oberstdorf

Fotogipfel 2015 - Making of

Kontakt

Oberstdorf Tourismus GmbH
Fotogipfel Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 264
Fax 08322 700 266
Jan-Willem Rossée
Jan-Willem Rossée
Oberstdorfer Fotogipfel › Fotogipfel 2016 › Workshops 2016

Einführung in das verlustfreie und zeitsparende Scannen anspruchsvoller Vorlagen

Jan-Willem Rossée lebt und arbeitet in Kiel als Produktmanager der Software SilverFast. Nach seiner klassischen Ausbildung zum Fotograf hat er mehrere Jahre als Assistent für Ivo von Renner gearbeitet und seinen Abschluss als Multimedia-Producer am SAE-Institut absolviert. Er ist noch durch die analoge Schule gegangen, hat schon mit Scannern gearbeitet als “Hybrid” als Begriff für einen Workflow galt und ist seit der ersten Stunde bei den faszinierenden Möglichkeiten der Digitalen Bildbearbeitung dabei.

Als internationaler Experte für Digital Imaging und Farbmanagement ist er als
Mitglied beim ECI, der DGPH, im DIN-Normenausschuss sowie des
Technischen Komitees “Graphic Technology” in der ISO vertreten. Nach
einer kurzen anschaulichen Einführung in das wichtige Thema Farbmanagement
wird anhand einfacher praktischer Übungen gezeigt, wie mit SilverFast und dem
Epson® V850 Pro Scanner Dias oder Negative zeitsparend gescannt und
gespeichert werden sollten, um diese anschließend im optimalen Farbraum
verlustfrei zu archivieren oder an die Bildbearbeitungs-Software zu übergeben.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf vielen praktischen Tipps - beispielsweise
wie ein kontrastreiches S/W-Negativ oder ein Kodachrome-Dia optimal
eingescannt werden kann, um es als digitales Original vor dem Zerfall
zu bewahren oder es anschließend als FineArt-Print auf einem Großformatdrucker
auszudrucken. Epson® stellt für den Workshop den Perfection V850 Pro
inklusive Fluid Mount Medienhalter zur Verfügung. Teilnehmer sind eingeladen
einige Dias oder Negative mitzubringen, an denen praktische Beispiele
vorgeführt werden können.

Agenda:
- Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung
- Auflösung, Bildmaße, dpi
- Farbtiefe, 24-Bit Scans vs. 48-Bit Scans vs. 64-Bit HDRi
- Grafikformate und Kompressionsverfahren zur Langzeitarchivierung
- Einführung in das Farbmanagement
- Mögliche Schwierigkeiten im Umgang mit Digitalbildern
- Arbeitsfarbräume und Gerätefarbräume
- Farbmanagement-Prozess und -Module
- Einführung ins Scannen mit SilverFast 8
- Workflow: Index-Scan, Pre-Scan, Haupt-Scan
- Einstellungen zur Stapelverarbeitung
- Einstellungen Scanbereich, Orientierung, Bildgröße, Auflösung
- Farbkorrekturen im Scan-Programm vs. Bildbearbeitungsprogramm
- Korrekturverfahren iSRD, SRDx, AACO etc.
- Maximaler Dynamikumfang - SilverFast Multi-Exposure®
- Der optimierte Workflow der SilverFast Archive Suite 8:
- Verlustfreies Speichern von Scanner-Rohdaten dank 64-Bit HDRi/ 48-Bit HDRKonzept
- Rasantes Öffnen großer Bilddateien - HiRePP®
- Praxis/ Übungen Scannen
- Durchführung der IT8-Kalibrierung (mit Vorher-/ Nachher-Vergleich)
- Scannen von Dias/ Negativen mit unterschiedlichen Einstellungen

Termine
Montag, den 13.06.16 / 09.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, den 14.06.16 / 09.00 - 18.00 Uhr
Treffpunkt: 09:00 Uhr, Foyer Oberstdorf Haus
Kosten: 149,- €
Teilnehmerzahl: max.10 Teilnehmer

Anmeldung erforderlich

- Änderungen vorbehalten -