Zeit im Fluge - Fotogipfel Oberstdorf

Fotogipfel 2015 - Making of

Kontakt

Oberstdorf Tourismus GmbH
Fotogipfel Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 264
Fax 08322 700 266
Romano P. Riedo
Romano P. Riedo

Der Schweizer Reportage- und FineArt-Fotograf und Journalist, Jahrgang 1957, hat als Autodidakt vor 30 Jahren zur Fotografie gefunden. Er findet seine Themen gewissermassen "vor der Haustüre". Ihn interessiert die Lebenswelt der "kleinen Leute". Seine Fotografien werden in Museen und Galerien gezeigt und in Buchform veröffentlicht.

HINTERLAND - ein fotografisches Langzeitprojekt
Die Humangeografie bezeichnet mit dem Begriff "Hinterland" ländliches Gebiet, das Städten oder größeren Einzugsgebieten vorgelagert ist, nur von wenigen Einwohnern bewohnt wird und durch eine reduzierte Infrastruktur gekennzeichnet ist. Romano P. Riedo hat Ethnologie studiert und war selbst als Rinderhirt und Pferdekutscher tätig. Seit über zwanzig Jahren dokumentiert er in die Lebenswelt von Schweizer Bergbauern, Sennen und Hirten, die unweit der industrialisierten Zentren ein Leben unter einfachsten Bedingungen führen. Die Ausstellung zeigt erstmals in Deutschland eine repräsentative Auswahl des mehrfach prämierten Schwarzweiss-Projektes.

Einzelausstellungen (Auswahl): Ilford Galerie, Freiburg; Fotogalerie Bern; Kunstmuseum Olten; Musée Gruérien, Bulle; Galerie Post Bezau; Museum Ballenberg, Brienz; Kunstverein Oberwallis; Sensler Museum Tafers; Musée de Charmey; Orstmusem St. Antönien; Kantons- und Universitätsbibliothek, Freiburg; Museum Murten; Schweizer Medienzentrum SRG-SSR, Bern; Museum Gutenberg, Freiburg; Galerie Vide-Poches, Marsens
Bildbände: Eisträume (1994); Alpzeit (2006); Allergattig Lütt (2004); La Gruyère - arrêts sur images (2010); Hinterland (2013)