Workshopleiter 2019

Andreas Geh
Andreas Geh
Andreas Geh ist begeisterter Naturfotograf, Olympus Visionary und aktives Mitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V. Im Jahr 2016 war er GDT-Naturfotograf des Jahres.

Seine Leidenschaft sind die kargen, wüsten und kalten Regionen, vornehmlich in Europa und Amerika. Ein weiterer fotografischer Schwerpunkt ist seine Heimat. Seine Bilder sind international in Zeitschriften, Büchern, Wettbewerben, Ausstellungen und anderen Medien zu sehen. Da er hauptberuflich als Trainer, Coach und Keynote-Speaker in der Erwachsenenbildung arbeitet, gibt er sein Wissen und seine Erfahrung besonders gerne in Workshops und Vorträgen an ambitionierte Fotografen weiter. Praxisorientiert, lebendig und mit viel Freude.

Emiliano Leonardi Portrait
Emiliano Leonardi
Ich bin Fotograf, Vater aus Leidenschaft und Kosmopolit wohnhaft in Rostock.

Ich studierte Fotografie am Open College of the Arts, London, bin Europa-Assistent des renommierten amerikanischen Modefotografen Steve Thornton und assistiere dem bekannten Hochzeitsfotografen Mike Larson regelmäßig bei seiner Arbeit in Europa{Zingst (Horizonte Zingst Fotofestival), Milano, Toscana, Paris, Oberstorf(Oberstdorfer Fotogipfel), Hamburg (Sunbounce), Köln(Photokina)}.

Meine Bilder sind keine Studiofassaden, sondern Momente Deines Lebens, Alltäglichkeiten oder Besonderheiten, kunstvolle Erinnerungsfotos an Orten, an denen Du Dich wohlfühlst.

Ein Fototermin ist keine Routine für mich. Jeder Mensch ist anders und jedes Familienglück individuell. Meine Bilder helfen, die schönen Momente des Lebens für immer in Erinnerung zu behalten — so wundervoll wie sie sind.

Harald Kröher
Harald Kröher
geboren 1955, ist seit 8 Jahren der künstlerische Leiter der Fototage in Pirmasens.

Eines seiner Grundkonzepte ‚Mensch und Natur’ setzt er an vielen verschiedenen Locations in Europa mit immer neuen Modellen konsequent um. Weiterhin ist seine Heimat die Studiofotografie im Studio Stileben, aber auch als Dozent bei vielen Workshops (mehr als 700 Workshops bis jetzt) und Lehraufträgen. Harald Kröher ist seit fast zwei Jahren für und mit Rollei als Fotograf, Workshop-Leiter und Referent im Einsatz. Besondere Akzente wurden auf Rolleitour und den gemeinsamen Aufenthalten bei -35°C in Val Roseg in der Schweiz oder bei extrem heißen Temperaturen auf Lanzarote.

Michael Claushallmann
Michael Claushallmann
arbeitet seit über 20 Jahren als Fotograf und Filmer für Kunden aus Industrie, Medien und dem Dienstleistungssektor.

Im Zuge der technischen Entwicklungen habe ich mich auf kombinierte Produktionen aus Fotografie und Film spezialisiert. Kennzeichnend für meine Arbeit sind Schnelligkeit, Exaktheit, Einfühlungsvermögen und Verständnis für Zusammenhänge.
So schaffe ich eine klare und unverwechselbare Bildsprache, die den Charakter Ihres Unternehmens lebendig und authentisch einfängt. Begonnen in den Bereichen People, Reportage und Dokumentation für verschiedene Redaktionen und Agenturen ist sein heutiger Schwerpunkt die Produktion und Verarbeitung von multimedialen Inhalten für die Unternehmenskommunikation. Hier deckt er sämtliche Felder des visuellen Contents ab: Das Erstellen von Fotos und Videos, Bildbearbeitung und Filmschnitt, passende Ausgabe für das gewünschte Medium und die konkrete Anwendung. Darüber hinaus arbeitet er auch als Berater und Konsultant in der Foto und Filmbranche. Michael Claushallmann betreibt seit 2001 ein Studio in Köln und ein Büro in Berlin. Sie Aufträge seiner Kunden führen Ihn allerdings auch öfters durch gesamt Europa.

Oliver Richter
Oliver Richter
Jahrgang 1962, ließ sich nach dem Abitur und dem Studium der Geodäsie zum Fotografen ausbilden.

Seit 1988 arbeitet er für die Leica Akademie der Leica Camera AG. Neben den vielen Fotoreisen die er rund um den Globus betreut, liegt jetzt sein Schwerpunkt auf den Gebieten der Arktis, Antarktis und Islands. Bildgestaltung- und Schwarzweiß-Fotografie Workshops sind die Spezialgebiete mit klarer Bildsprache und einfühlsame Lichtgestaltung. Ausdruck für seine Faszination für die Fotografie. Viele Arbeiten, vor allem seine Landschafts- und Naturaufnahmen, wurden häufig publiziert und in Ausstellungen präsentiert. Teilnehmer der Leica Fotoreisen und Workshops profitierten bereits von seinen langjährigen Erfahrungen als Fotoexpeditionsguide und seinen umfangreichen fotografischen Tipps. Weitere Informationen zu Oliver Richter finden Sie hier:

Weitere Leica Workshops im September 2019
Leica Workhop mit Oliver Richter im September 2019 in Oberstdorf! Gipfelweise Bergerlebnisse: Informationen & Buchung hier: Fotografieren in 3 Höhenlagen vom 04.09.2019 - 08.09.2019!

Alexander Heinrichs
Alexander Heinrichs ist ein professioneller Fotograf mit Sitz in Aschaffenburg bei Frankfurt. In seinem großen Loft-Studio realisiert er jede Art Werbe-Fotografie vom Stillleben bis hin zu Menschen und Mode.

Er fotografiert seit über 30 Jahren und beschloss 2005, seine Leidenschaft zu seinem Beruf zu machen. Seine Kunden sind namhafte Unternehmen wie Nintendo, DPD oder Adobe. Jede Art von Postproduktion wie Retusche oder Composing ist ebenfalls Teil seiner Arbeit.

Neben seiner Tätigkeit als Fotograf arbeitet er als Autor, Videoblogger und Coach. Regelmäßig organisiert er Workshops in seinem Studio, aber auch in ganz Deutschland und vielen anderen Ländern, um sein Wissen mit anderen Fotografen zu teilen. Oft ist er als Coach bei Events & Workshops für Firmen wie Sony, Sigma oder Adobe gebucht.

Er publiziert regelmäßig Artikel und Tutorials in Fotomagazinen wie DOCMA oder digitalPHOTO und auf seinem Blog

Eric Scheuermann
Eric Scheuermann
Schon in seiner Jugend faszinierte ihn das Thema Fotografie. Und so konnte es nicht anders sein, als sein damaliges Hobby auch zu seinem Beruf zu machen...

Er lernte im Fotohandel die Fotografie von der Pike auf und studierte im Anschluss Fototechnik. Nach Stationen bei Kameraherstellern entschied er sich für die Selbstständigkeit.

Seine erste echte SLR war eine gebrauchte OM1 mit der entsprechenden Patina. Nach den ersten Jahren im analogen Zeitalter verlegte sich seine Arbeit mehr in den organisatorischen Bereich und er führte Produktschulungen für Fotografen und Personal aus dem Handel durch.

Es gab in diesen Jahren immer wieder nennenswerte Produkte die ihn an die Basis – das Erstellen von Bildern – erinnert hat. Meistens war es ein Aufflackern um die neuen Kameras kennenzulernen und entsprechend die Einsatzmöglichkeiten auszuloten. Seit 1996 fotografiert Eric Scheuermann ausschließlich digital und hat dadurch die Vorzüge der schnellen Verfügbarkeit und der direkten Einflussnahme vor bzw. während der Aufnahme kennen- und schätzen gelernt.

Durch den Umstieg auf Spiegellose Systeme und der damit verbundenen Kompaktheit hat ihm eine ständige Begleiterin eingebracht. Erst war es die PEN Serie mit der er ab diesem Zeitpunkt aktiv wurde und seit der OM-D vergeht kein Tag ohne Kamera.

Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind seit 1994 Trainings und Schulungen für die Fotoindustrie sowie Fotografen. Er ist seitdem unter anderem für OLYMPUS und SIGMA erfolgreich im Einsatz.

Seine langjährigen praktischen Erfahrungen und sein umfangreiches Fachwissen machen die Workshops des Wahl-Berliners immer wieder zu einem besonderen Erlebnis und sind im höchsten Maße innerhalb der Branche anerkannt. Inspiriert durch die eigenen Kinder gehören Workshops für die jungen Fotografen zu seinem Steckenpferd. Die unvergleichliche Freude und Enthusiasmus der Kinder / Jugendlichen lässt diese Workshops zu einem Erlebnis sonders gleichen werden.

Zu seinem Portfolio gehören spezielle Themenworkshops wie z.B. Lightpainting, Makro-, Blitztechniken Stereophotographie und vieles mehr. Die technisch anspruchsvollen Themen begeistern Eric Scheuermann immer wieder aufs Neue. Dadurch bleibt er stets neugierig, testet gern und viel – was seinen praxisbezogenen Workshops besonders zu Gute kommt.

Frank Fischer
Frank Fischer
Frank Fischer Geboren 1972 und Fototrainer seit über 13 Jahren. Inhaber der bundesweiten FF-Fotoschule und Olympus Visionary…

…bei über 400 Workshops und auf rund 50 Fotoreisen hat er sehr vielen Fotografen technische, gestalterische und kreative Impulse gegeben. Langzeitbelichtung, Lichtmalerei und Landschaftsfotografie - in seinen Workshops wird es zu den unterschiedlichen Themen um genau diese Aspekte der Fotografie gehen. Aufgrund Franks Erfahrung werden keine Fragen offen bleiben und die Teilnehmer werden mit echten Aha- und Lern-Effekten nach Hause gehen.

Hermann Netz
Hermann J. Netz
beschäftigt sich als Leica Zen-Fotograf und Land-Art-Künstler intensiv mit der Natur in Bayern. Dabei ist ihm der Dialog mit Natur und Kultur seiner Heimat sehr wichtig.

beschäftigt sich als Leica Zen-Fotograf und Land-Art-Künstler intensiv mit der Natur in Bayern. Dabei ist ihm der Dialog mit Natur und Kultur seiner Heimat sehr wichtig.
Charakteristisch sind seine konzentrierten Detailstudien, seine abstrakte Bildauffassung und die minimalistische Arbeitsweise in der Tradition des Zen.

Diese eigene Sichtweise kommt einer meditativen Verschmelzung mit der Natur gleich. Seine Begeisterung für den Jazz und japanische Haikus kommt seinen fotografischen Arbeiten zugute und verschafft ihm im Inneren die nötige geistige Flexibilität.

Hermann Will
Hermann Will
FineArtPrinter-Chefredakteur, ist als Inkjet-Spezialist weit über den Fineart-Markt hinaus bekannt. Seit 2007 vermittelte er mehr als 500 Frauen und Männern...

..in seinen Seminaren den „Einstieg ins FineArtPrinting“. Will ist unermüdlicher Promoter für das gedruckte Bild und Initiator der Aktion „Activate your Megapixels – PRINT“. Seine Motivation für Oberstdorf: Als Mountainbiker und Ski-Längläufer bin ich das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs. Was also liegt näher, die Leidenschaft für Druck und Fotografie mit der für Berge zu verbinden?

www.fineartprinter.de

Jonathan Besler

Jonathan Besler aus Hinterstein im Allgäu versucht in außergewöhnlichen Landschaften Momente durch Fotos und Videos festzuhalten. Mit 21 Jahren hat er sich direkt nach seinem Studium selbstständig gemacht und ist aktuell mit 26 Jahren immer noch auf den perfekten Moment aus, der technisch ideal festgehalten werden soll. Mit mehreren Kameras bekommt er die Möglichkeit gleichzeitig Fotos und Zeitraffer aufzunehmen, was man neben den Fotos an seinen zahlreichen Filmen in Bewegung erleben kann.

Besonders wichtig ist ihm seine Heimatverbundenheit zum Allgäu, dort verbringt er die meiste Zeit zum Fotografieren. Außerdem unternimmt er viele Reisen in entfernte Länder, immer auf der Suche nach dem perfekten Moment.

Jürgen müller
Jürgen Müller
Jürgen Müller lebt und arbeitet als Fotograf in Hamburg. Er fotografiert seit 1983 Werbekampagnen, People, Architektur und komplette Unternehmensportraits.

Bekannt wurde der Jürgen Müller darüber hinaus durch seine freien künstlerischen Arbeiten. Er veranstaltet Seminare für Profis und Amateure, und unterrichtet als freier Dozent.

Für den Bundestagswahlkampf 2009 fotografierte Jürgen Müller die Plakat- und Anzeigenkampagne des Kanzlerkandidaten der SPD, Frank Walter Steinmeier.

Maike Jarsetz
Maike Jarsetz
Die Hamburgerin ist ausgebildete Fotografin, Fachbuchautorin und Trainerin für den Bereich Fotografie und Bildbearbeitung. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop...

...und Lightroom. Auf vielen Veranstaltungen der Fotografie- und Bildbearbeiter-Szene ist sie mit Präsentationen und Vorträgen vertreten. 2005 erschien Ihr erstes Photoshop-Buch für digitale Fotografie bei Galileo Press, das in kürzester Zeit zum Bestseller in der Photoshop-Literatur avancierte.

Seitdem sind von Ihr mehrere Bücher und diverse Video-Trainings zu Photoshop-, Lightroom und spezifischen Bildbearbeitungsthemen erschienen.

Micha Pawlitzki
Micha Pawlitzki
Micha Pawlitzki arbeitet nach seinem BWL-Studium und Promotion seit 12 Jahren Vollzeit als Landschafts- und Architekturfotograf. Über 150 großformatige Kalender und Bildbände mit ausschließlich seinen Bildern sind bei verschiednen Verlagen erschienen.

Seine Publikationen werden jedes Jahr mit Preisen und Medaillen ausgezeichnet, u.a. dem Deutschen Fotobuchpreis, red dot Award oder dem Gregor International Calendar Award. Kunden wie Apple, Google, Samsung, BMW, BBC, CNN, GEO, National Geographic u.v.m. arbeiten mit seinen Bildern. Micha Pawlitzki gehört zum Ambassador-Programm von des Stativherstellers Gitzo und wird u.a. von CEWE gesponsert.

Seit 2013 bietet Micha Pawlitzki Fotoworkshops und Fotoreisen an. Mittlerweile leitet er an über 100 Tagen im Jahr seine Kurse, die einen klaren Fokus auf spannende Bildgestaltung und eine bewusste, kreative Bildkomposition haben. In allen Kursen bietet Micha Pawlitzki seinen Teilnehmern neben vielen Impulsen für die Praxis die Möglichkeit, konstruktiv-kritisch die eigenen Bilder mit ihm und in der Gruppe zu besprechen und den Blick für neue Motive, Blickwinkel und fotografische Techniken zu schärfen.

Paul Eschbach
Paul Eschbach
Fotos sind überall – und zu jeder Zeit. Im Internet stehen Bilder zu allen Themen nahezu unbeschränkt zur Verfügung. Was kann man in Zeiten von Micro-Stock überhaupt mit ...

... Fotografie noch bewegen? Everything we see is a perspective! Was ist der Wert eines Fotos? Fotografie …

… erzeugt Aufmerksamkeit,
… fokussiert Sichtweisen,
… komprimiert Aussagen,
… lenkt die Aufmerksamkeit,
… differenziert von der Masse,
… dokumentiert das Zeitgeschehen,
… sagt mehr als 1.000 Worte,
… hilft das eigene Weltbild zu projizieren,
… und ist der Schlüssel zu eigenen Gedanken und Vorstellungen.

Behalten Sie sich die Freude an einem gut gemachten Foto und der Faszination von neuen Blickwinkeln auch auf bereits Bekanntes.

Petra Selbertinger
Petra Selbertinger
Actiongrafie bezeichnet ihre Art zu fotografieren. Die Action gilt dabei nicht nur für die Motive, sondern auch die Umstände unter denen fotografiert wird.

Seit 2004 arbeitet sie als Fotografin. In dem Münchener Fotostudio, in dem sie gelernt hat, war ihr Schwerpunkt Produkt- und Portraitfotografie. Die Zusammenarbeit mit Canon seit 2007 hat ihren fotografischen Tätigkeitsbereich stark verbreitert. Petra Selbertinger ist für Canon als Trainerin der Canon-Academy tätig, für den CPS als Professional Representative auf internationalen Sport-Events vor Ort und seit neuestem Patin für das EOS R-System. www.actiongrafie

Sabine schwarzkopf ganz 380-2a
Sabine Overbeck - Make-Up Artist, Hairstylist

Ich arbeite seit über 20 Jahren als Make up Artist und Hairstylist in der Beauty-, Medien- und Modebranche und bin so immer im Trend der Zeit. Meine besondere Leidenschaft gilt dem Entwickeln und Aufspüren von neuen Looks und Trends. Für Kosmetikfirmen, Zeitschriften, Werbeproduktionen, auf dem Catwalk oder Red Carpet setze ich diese New Looks um. Ich bin Expertin für individuelle Typberatung, Business Portraits und Vorher/Nachher Produktionen. Mit geschultem Blick und erfahrener Hand verwandle ich die vielen Gesichter der verschiedensten Frauen in attraktive und doch natürliche Erscheinungen.

In meinem Beruf als Make up Artist komme ich mit unterschiedlichsten Menschen zusammen: Modelle, Schauspieler, Musiker, Moderatoren, Politiker, Führungskräfte und Privatpersonen gehören zu meinen Kunden. Immer wieder geht es darum, mit individuellem Make up, passender Frisur und Styling das Beste aus jedem Typ zu kreieren.

EDITORIAL
Vogue, ital. Elle, dt. Elle, Glamour, Petra, Für Sie, Brigitte, Freundin, Men´s Health, Stern, Spiegel, Bunte Illustrierte, uvm.

Advertising & Catalogue
Beiersdorf, Nivea, Hansaplast, Tesa-Film, Marlies Möller, Alessandro, Jade Cosmetic, Schiesser, Réne Garraud, Gossard, Karstadt, Villeroy und Boch, Adidas, Fielmann, Joey Kelly für Deichmann: Victory, Deutsche Bundesbahn, Deutsche Post, Phillips, Fiat, Opel, Lexus, Shell, BP, Kraft, Nestlé, Rama, Köstritzer Bier, Cartier, Edel Music uvm.. div. Kataloge. OTTO, BON PRIX, WITT WEIDEN.

Shamsan Anders
Shamsan Anders
Der Berliner Streetfotograf Shamsan Anders arbeitet seit 2015 als unabhängiger Fotograf und Fotojournalist in den Bereichen Urban Lifestyle, Travel und Reportage-/Dokumentarfotografie.

Vor allem Environmental Portraits – authentische Straßen-Portraits von Menschen im Alltag, wurden für ihn in den letzten Jahren immer bedeutsamer. Sie sind auch bezeichnend für eine ausgewogene Gesamtheit seiner Bilder. Nicht selten stehen auch gesellschaftliche & soziale Aspekte im Mittelpunkt. Für seine ersten Langzeit-Projekte ist der Berliner mittlerweile sogar weltweit unterwegs. Das Festhalten von authentischen & emotionalen Momenten des Lebens sieht er als seine Mission.

Siegfried Brück
Siegfried Brück
Jahrgang 1966, ist seit über 36 Jahren bei Leitz/ Leica beschäftigt und kennt als Feinwerktechniker und Fotograf alle Leica Produkte bis ins Detail.

Er ist Fachmann für digitale Bildbearbeitung und gibt sein Wissen an unsere Kunden gerne weiter. Seine vielseitigen Erfahrungen in Fotografie, Bildbearbeitung, Videografie und Filmschnitt sind in verschiedenen Ausstellungen, Präsentationen und Fotobüchern zu sehen. 2017 wurde er zum Mitglied der DGPH berufen und in den Vorstand der Sektion Wissenschaft und Technik gewählt. Er ist davon überzeugt, dass Fotografieren glücklich macht und dabei hilft besondere Momente für immer zu bewahren.

Eberhard Schuy
Eberhard Schuy
Eberhard Schuy, Stilllife- / Werbefotograf / Canon Ambassador arbeitet seit über 30 Jahren international als freier Fotograf. Als Coach arbeitet er für viele Agenturen, wenn es um kreative Konzepte in der Produktabbildung geht.

Eberhard Schuy arbeitet in Köln als selbstständiger Werbe- und Industriefotograf für internationale Kunden. Nach seiner klassischen Ausbildung zum Fotograf hat er mehrere Jahre. als Assistent gearbeitet und seinen Abschluss als Meisterfotograf an der HWK Köln absolviert. Viereinhalb Jahre als Studioleiter einer internationalen Werbeagentur und weitere vier Jahre als Werbeassistent eines internationalen Industrieunternehmens gaben ihm das Rüstzeug für seinen Erfolg. Neben seiner Arbeit als Produkt- und Industriefotograf wird er häufig von Unternehmen als Coach und Berater bei fotografischen Produktionen und Konzeptentwicklungen engagiert.

Er ist Autor verschiedener Trainings und Bücher zur Produktfotografie. Sein Buch Objektfotografie im Detail wurde mittlerweile in mehrere Sprachen übersetzt. Als Gastdozent arbeitet er an verschiedenen Hochschulen für Design und Kommunikation.

Kontakt

Oberstdorf Tourismus GmbH
Fotogipfel Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 7004005
Fax +49 8322 7004099