Workshopprogramm 2020 im Überblick

Bitte beachten Sie bei Ihrer Buchung, die angegebenen Workshoppreise sind exklusive einer Bearbeitungsgebühr von 4,50 €. Das Fotogipfel Team freut sich auf Sie!

Workshoptyp
  • Bildbearbeitung
  • Biwak
  • Filmen
  • Filterfotografie
  • FineArtPrinting
  • Kinderworkshop
  • Landschaftsfotografie
  • Lightpainting
  • Makrofotografie
  • Nachbearbeitung
  • Naturfotografie
  • Outdoor
  • Panorama Workshop
  • Portraitfotografie
  • Streetphotography
  • Studiofotografie
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Mi.
01
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 01.07.2020 09:00 Uhr bis 02.07.2020 17:00 Uhr
Peoplephotography mit Jean Noir - noir intense presented by SIGMA
Das Ziel besteht darin, Momente zu schaffen, die bewusst unperfekt sind, aber die Ewigkeit in Pixel einzufrieren vermögen.

In Zeiten von ›Höher, Schneller, Weiter‹, dem fotografischen Massenmarkt und Social Media ist es nicht immer einfach, sich selbst und seinem Stil treu zu bleiben – oder diesen überhaupt zu finden. Die Versuchung ist groß, das zu fotografieren, was die breite Masse erwartet. Seine eigenen Gefühle und Antriebe stellt man, bewusst oder unbewusst, meist nur noch in den Hintergrund: Perfektionismus und Schönheit dominieren – den Spiegel des Realen in den Schrank stellend und dem Mainstream folgend. Doch die Fotografie bietet viel mehr!

Das Intense Coaching mit Jean Noir bietet die Chance, genau dies zu entdecken. Es lässt Sie eintauchen in eine besondere Art zu arbeiten, Visionen zu erarbeiten und in eine Bildsprache zu transferieren. Das Ziel besteht darin, Momente zu schaffen, die bewusst unperfekt sind, aber die Ewigkeit in Pixel einzufrieren vermögen.

Jean Noir steht selbst für diese Art der Fotografie. In seinen Intense Coachings, mit einer maximalen Teilnehmerzahl von drei Personen, zeigt und lehrt er diese einzigartige und intensive Kunst, die für ihn auch eine Widerspiegelung von Denkweise und Fotografie ist. Er sieht seine Arbeit als eine Hommage an den Menschen hinter dem Foto. Es geht ihm darum, die Seele einzufangen, künstlerisch zu interpretieren und Geschichten zu erzählen.

Für diesen Kurs brauchen Sie fotografische Grundkenntnisse, eine manuell steuerbare Kamera, Linsen im Bereich von 50 – 100mm (Zoomlinsen wie 70-200 würden auch passen). Den Teilnehmern stehen exklusiv Objektive der Firma SIGMA zur Verfügung.

Equipment
- manuell steuerbare Kamera (Spiegelreflex, Systemkamera)
- Laptop oder Tablet zur Bildauswahl und ggf. Bildbearbeitung
- Verschiedene Objektive und Fernauslöser (50 – 100mm oder Zoomlinsen wie 70-200)
- Voller Akku und bestenfalls Ersatzakku
- Speicherkarten

Portrait Jean Noir
People & Editorial Photographer
Noch 3 verfügbar.
pro Person 449,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Mi.
01
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 01.07.2020 10:30 Uhr bis 02.07.2020 15:00 Uhr
Leica Akademie: FOTOBIWAK Fellhorn 3.0 mit Oliver Richter
Bergwelten im Licht, beeindruckende Gipfel und saftige Almen rund um das Fellhorn

Wer wollte das nicht schon immer einmal erleben: Mit der Kamera auf dem Gipfel übernachten und die warmen Farben des Sonnenunterganges und des Sonnenaufganges erleben. Jetzt ist der Zeitpunkt endlich gekommen, diesen Wunsch in die Tat umzusetzen. Das einzigartige FOTOBIWAK 2020 in Oberstdorf.

Das Fellhorn ist ein 2037 m ü. NHN hoher Berg in den Allgäuer Alpen bei Oberstdorf. Sein Gipfel liegt auf der österreichisch-deutschen Grenze zwischen Kleinwalsertal und Stillachtal. Es zählt zu den Blumenbergen der Allgäuer Alpen und ist für seine großen Alpenrosenfelder bekannt. Vom Weitwinkel- über Makro bis zum Teleobjektiv ist hier alles möglich und einsetzbar.

Somit ist das Fellhorn der ideale Ausgangspunkt für unser Vorhaben. Mit kleinen, leichten Wanderungen erarbeiten wir uns die einzigartige Perspektiven für beeindruckende Bergfotos. Mit der freundlichen Unterstützung der Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal werden wir die Nacht auch bei schlechter Witterung „komfortabel“ verbringen. Zum Sonnenaufgang heißt es dann, sich Frühstücksfrei aus dem Schlafsack zu zippen, um vorbeiziehende Nebelschwaden im Morgenlicht einzufangen und die Gemsen bei ihrer Morgenwanderung zu beobachten. Nach dem wohlverdienten Frühstück geht es anschließend zu Fuß talabwärts über die Alpe Schlappold bis zur Gipfelbahn. Gemeinsam erreichen wir dann gegen ca. 14:00 Uhr das Basislager in Oberstdorf.

Euer Olly Richter

Oliver Richter
Jahrgang 1962, ließ sich nach dem Abitur und dem Studium der Geodäsie zum Fotografen ausbilden.
ausgebucht
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Langzeitbelichtung in der Breitachklamm mit Frank Fischer
Wildes Wasser und tosende Schlucht, das ist die Breitachklamm. Frank Fischer zeigt Ihnen, wie Sie das beeindruckende Naturschauspiel perfekt festhalten.

In der theoretischen Einführung erfahren Sie alles über Langzeitbelichtungen und wie diese bei Tag erzeugt werden. Sie lernen mit geschlossener Blende und Graufilter zu arbeiten. Außerdem lernen Sie Live Bulb und Live Composite kennen, zwei Funktionen für Langzeitbelichtungen von Olympus. Dann geht es zum Fotografieren zur Breitachklamm. Im Anschluss werden wir gemeinsam Bilder sichten, bearbeiten und drucken.

Bitte bringen Sie Ihre Systemkamera/DSLR, ein Standardzoom, Speicherkarten, Stativ, Fernauslöser, Laptop und Graufilter (sofern vorhanden) mit. Sollten Sie Interesse an einem Test haben, können Sie für diesen Workshop kostenfrei Olympus Equipment leihen. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Frank Fischer
Frank Fischer Geboren 1972 und Fototrainer seit über 17 Jahren. Inhaber der bundesweiten FF-Fotoschule und Olympus Visionary…
Noch 5 verfügbar.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 09:00 Uhr 14:00 Uhr
Actionfotografie mit Patricia Klöppel & Jochen Kohl
Mountainbiker in der Oberstdorfer Kulisse - natürliches und Blitzlicht gekonnt eingesetzt, gepaar mit ungewöhnlichen Perspektiven.

In den Grundlagen lernen Sie alles über die verschiedenen Möglichkeiten, mit Licht Akzente zu setzen, vom Reflektor bis hin zum Blitz als Haupt- oder Akzentlicht. Ziel ist es die Bildidee gezielt umzusetzen und die Technik, egal ob Hyper-Sync, HSS, etc. als Hilfsmittel zu beherrschen zu lernen, um letztendlich das Bild wirken zu lassen. Hier werden wir dann sehen, wie Brennweiten und Perspektiven die gewünschte Bildidee unterstützen und den Betrachter fesseln.

Als Motiv wird uns in Anlehnung an Patricias Ausstellungs und Vortragsprojekt „Yungas-Road“ ein Mountainbiker in der Oberstorfer Kulisse dienen.

Für genügend Licht ist gesorgt, bitten bringen Sie Ihre Systemkamera / DSLR und Brennweiten vom Weitwinkel bis hin zum leichten Tele mit. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Patricia Kloeppel
In dem K2 Studio von Patricia Klöppel vereinen sich zusammen mit Jochen Kohl mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung vor und hinter der Kamera.
ausgebucht
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Die Kraft der Farben in der Fotografie - sponsored by CEWE
Farbe ist ein sehr mächtiges, aber überraschend selten gezielt eingesetztes Bildgestaltungsmittel in der Fotografie.

Farbe kann Stimmungen und Gefühle aufbauen - aber auch zerstören. Farben lenken unsere Aufmerksamkeit und beeinflussen unsere Wahrnehmung. Für den Fotografen besteht die Herausforderung darin, Farbe möglichst bewusst und kreativ einzusetzen. Mit einem gekonnten Farbeinsatz kann er Interesse wecken, Emotionen erzeugen und im besten Fall eine Geschichte erzählen. Wie Farben tiefenpsychologisch wirken und wie Sie mit Farben Fotos gestalten, wird Ihnen Ihr Kursleiter, Dr. Micha Pawlitzki, in diesem von CEWE gesponserten Workshop in Theorie, langen fotografischen Praxisteilen und intensiven Bildbesprechungen erläutern und zusammen mit Ihnen erarbeiten.

Nötige Ausrüstung:
- Digitale Kamera mit Objektiven von ca. 17-200 mm.
- Ggf. Stativ
- Ggf. Polfilter und Fernauslöser
- Für die Bildbesprechungen: Laptop für die Bildauswahl und -bearbeitung.

Vorkenntnisse: keine

Micha Pawlitzki
Micha Pawlitzki arbeitet nach seinem BWL-Studium und darauf folgender Promotion seit 20 Jahren als Landschafts- und Architekturfotograf.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 09:00 Uhr bis 03.07.2020 13:00 Uhr
Leica Akademie: ZEN-ART Wabi Sabi - Gebrauchsspuren mit Hermann J. Netz
„Wabi-Sabi“ bezeichnet die Schönheit vergänglicher, unvollständiger, anspruchsloser und schlichter Dinge. Schlichtheit – Was ist das !

In einer Zeit der Superlativen und Jahrhundert-Ereignissen, widmen wir den kleinen Dingen nur wenig Aufmerksamkeit.
Halten wir einen Moment inne und schauen uns einmal neugierig um.
Das zerknitterte Tempo tanzend im Wind - die Farbenpracht der Graffitis an der bröckelnden Fassade – die Zigarettenkippe, die keck aus dem geborstenen Verputz spitzt, die verwelkte Rose, wehmütig den sich zu Boden fallenden Blütenblättern nachschaut, der brüchige Grashalm, der......
Die Begeisterung des Findens erfasst uns, innerlich frei, träumen wir und erkennen in abgetretenen Bodenplatten wahre Fantasiewelten.
Auszeit mit der Kamera heißt das Zauberwort. Hier bietet sich uns die perfekte Möglichkeit, inne zu halten, Spaß zu haben und unser unmittelbares Umfeld neu zu entdecken.
Schaunma amoal : Ob die Allgäuer Gründlichkeit noch etwas Platz gelassen hat für Altes und Morbides ;-)
Erkunden wir den Weg der Langsamkeit und Achtsamkeit des Wabi-Sabi in der Zen-Fotografie.
Wir werden kein anderer Mensch dadurch oder doch? Auf jeden Fall werden sich die Innere Ruhe und Achtsamkeit nachhaltig verbessern.

Hermann Netz
Er beschäftigt sich als Leica Zen-Fotograf und Land-Art- Künstler intensiv mit der Natur. Dabei ist ihm der Dialog mit Natur und Kultur seiner Heimat sehr wichtig.
ausgebucht
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Mach ein Meisterfoto aus deinem Bild mit Hermann Will
Beim Aufarbeiten für den Druck lernen wir sehen.

Hermann Will: „Ich habe von Photoshop wenig Ahnung, aber ich habe bei der Aufbearbeitung meiner Bilder für den Druck sehen gelernt. Mindestens soviel wie beim Fotografieren selbst. Und diese Erfahrung vermittle ich den Workshop-Teilnehmern. Die Beschäftigung mit den eigenen Aufnahmen hilft sehr gut, das eigene Sehen weiter zu entwickeln. Leider wird dieser Weg viel zu selten beschritten.“

Bringen Sie ein Dutzend Ihrer Bilder als Datei (USB-Stick) mit, möglichst auch die RAW-Version. Wählen Sie Bilder, bei denen Sie unsicher sind, was man daraus machen könnte. Die sich ergebende Bildbesprechung ist für alle Beteiligten eine Schule des Sehens. Wir optimieren gemeinsam Schritt für Schritt und drucken die optimierten Ergebnisse am Ende in Format A3+. Sie werden staunen, was in Ihren Daten steckt.

Hermann Will
FineArtPrinter-Chefredakteur, ist als Inkjet-Spezialist weit über den Fineart-Markt hinaus bekannt. Seit 2007 vermittelte er mehr als 500 Frauen und Männern...
Noch 5 verfügbar.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Mobile Bildbearbeitung auf Reisen
… mit der Lightroom- und der Photoshop-App.

Wollen Sie auf Reisen fotografieren und die Bilder gleich sichten, organisieren und entwickeln?

Spätestens wenn der nächste Urlaub ansteht, ist es Zeit, sich mit der mobilen Lightroom App zu beschäftigen. Wer den Laptop gern zu Hause lässt, aber trotzdem schon in die schönsten Motive eintauchen möchte, und wer auf dem Smartphone, Rechner, Tablet oder im Web den gleichen Status der Bildorganisation vorfinden möchte – der kann in diesem Workshop wertvolle Tipps bekommen.

Wir beschäftigen uns mit den mobilen Apps von Lightroom und Photoshop und sehen, wie man die Aufnahmen der Kamera oder auch des Smartphones in einer mobilen Bildorganisation integriert und schnell, aber mit allen Raffinessen, entwickelt.

Und natürlich klären wir auch alle Fragen, die sich bei der Synchronisation mit der Lightroom-Organisation auf dem dem heimischen Rechner stellen.

Als zusätzliches Highlight beschäftigen wir uns am Nachmittag mit der mobilen Photoshop App und erkunden dessen Potenzial in Korrektur, Retusche und Freistellung.

Voraussetzungen: eigene Kamera / Speicherkarte, eigenes Smartphone / iPad mit installierter Lightroom und (optional) Photoshop-App.

Ablauf:
- Grundlagen Apps und Synchronisation
- Fotografie mit Kamera und Smartphone
- Anlegen eine mobilen Bildkatalogs
- Auswahlen in Alben speichern
- Erste mobile Entwicklung
- (optional: Einzelbildbearbeitung mit der Photoshop-App (nur iPad)
- Synchronisation mit den Desktop-Apps
- Finale Bildbearbeitung auf dem Desktop
- Synchronisation mit Lightroom Classic
- Ergebnisse lokal speichern

Maike Jarsetz
Die Hamburgerin ist ausgebildete Fotografin, Fachbuchautorin und Trainerin für den Bereich Fotografie und Bildbearbeitung. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop...
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 09:00 Uhr 14:00 Uhr
PROFESSIONELLER FOTOWORKFLOW MIT CANON IPF PRO FINEART DRUCKERN
Von der Aufnahme im Canon RAW-Format bis zum Ausdruck auf großformatigen Farbpigmentdruckern alles im Überblick? Kein Hexenwerk… sollte man meinen.

Tatsächlich ist der Arbeitsablauf kein Hokuspokus, sondern ziemlich einfach.
Und doch lauert der Teufel mitunter im Detail.

Mit diesem Praxisworkshop laden wir Sie ein den Workflow in einzelne überschaubare Schritte einzuteilen und ihn unter fachkundiger Anleitung gemeinsam durchzugehen. Dabei richten wir unseren Schwerpunkt auf die Bildbearbeitung und die Arbeit am Canon IPF Pro Drucker, der mit seiner einzigartigen Drucktechnik für die Ausgabe unserer Resultate steht.

Nach einer kurzen Übersicht über die einzelnen Schritte, gehen wir gemeinsam an die Arbeit der RAW Verarbeitung eigener Bilddaten und werden diese dann im Anschluss auf Fine-Art Papiere ausdrucken.
Die notwendigen Einstellungen am Drucker und in der Software werden wir analysieren und zielgerichtet zum Einsatz bringen. Ziel der Übung sind nicht nur brillante FineArt Fotodrucke, sondern auch eine Übersicht über Arbeitsmethode und Arbeitsumfeld.

Michael Rogosch
Michael Rogosch ist freier Fotograf, Druckdienstleister und arbeitet seit 2005 freiberuflich für die Firma Canon, derzeit als Trainer für die Canon Academy mit dem Schwerpunkt professionelle Fotografie und FineArt Druck.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 09:00 Uhr
Skywalk
Fotografieren & Skispringer-Luft schnuppern im ICO Skywalk Hochseilgarten in der Audi Arena Oberstdorf.

Vorbesprechung:
Im theoretischen Teil des Workshops besprechen wir das vorhandene Equipment und wie wir damit die Szenerie am besten einfangen können.
Theorie – Erklärung, was einen erwartet - fotografische Details - Objektive und Equipment.

Vor Ort im Hochseilgarten:
Erläuterungen für gute Perspektiven - wie baue ich Spannung im Bild auf, und wie erreiche ich, dass das Bild dynamisch wirkt plus Absprache mit den Sportlern für verschiedene Perspektiven. Nach zwei Stunden Fotografie vor Ort erfolgt eine Bildbesprechung, um im zweiten Durchgang noch besser zu werden.
Abschließend sichten wir zusammen die Bilder und besprechen die Aufnahmen.

Über Skywalk:
Eingerahmt von den beiden Skisprung-Großschanzen der Audi Arena, im berühmten Vierschanzentournee-Stadion im Allgäu, befindet sich der ICO Skywalk - der einzige Team-Hochseilgarten Europas, in dem unter anderem die Kommunikation und das Zusammengehörigkeitsgefühl in Gruppen intensiv betrachtet und trainiert werden können.
Der Ausblick vom Hochseilgarten ist atemraubend. Aufregende und abwechslungsreiche Kletterelemente mit herrlichem 360° Allgäuer Alpenpanorama sorgen für nachhaltige Erlebnisse und für positive Energie im Team, die das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken.

Für alle Workshops werden eine (Spiegelreflex)Kamera mit geladenem Akku, Ersatzakku, Speicherkarte, Objektiv(en) und ein Stativ benötigt.

Tamron Objektive für Canon, Nikon und Sony (E-Mount) können vor Ort kostenlos ausgeliehen werden. Hierfür bitte den Personalausweis mitbringen.

Klaus Wohlmann für HP
Klaus Wohlmann arbeitet seit über 20 Jahren als Künstler und Fotograf. Seine große Leidenschaft ist das Reisen in ferne Länder.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 09:00 Uhr
Stilllifefotografie
In diesem Workshop werden Sie mit Eberhard Schuy die Besonderheiten der Stilllifefotografie kennenlernen.

Als Experte für Kreativität und visuelle Wahrnehmungen wird er mit den
Teilnehmern Objekte plakativ inszenieren und Bilder fotografieren, die auch in der Werbung funktionieren würden.

Nach einer Einführung mit vielen Musterbildern geht es direkt an die Aufnahmeplanung und an das Set. Danach werden sie mit Eberhard Schuy Bilder inszenieren, die auf jeden Fall beeindruckend sind. Nach einer Pause werden Ihre besten Bilder ausgesucht und noch einmal besprochen. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit Ihr bestes Bild ausdrucken zu lassen.

Freue Sie sich auf einen kreativen, inspirierenden Tag.

Vorraussetzungen… gute Kenntnisse der eigenen Kamera, leichtes Teleobjektiv oder auch Standart- Zoomobjektiv; wenn vorhanden Stativ.

Eberhard Schuy
Eberhard Schuy, Stilllife- / Werbefotograf / Canon Ambassador arbeitet seit über 30 Jahren international als freier Fotograf. Als Coach arbeitet er für viele Agenturen, wenn es um kreative Konzepte in der Produktabbildung geht.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 09:30 Uhr 19:30 Uhr
Leica Akademie: 7 und 5 = 75 mit Siegfried Brück
7 Teilnehmer erstellen 5 Ausstellungsbilder, mit einer 75 mm Brennweite. Das Experiment geht weiter!

Berühmte Fotografen haben ihre besten Bilder damit erschaffen. Es ist eins der meist verkauften Objektive für unsere Systemkameras. Von vielen geschätzt und geliebt als Objektiv für alle Fälle. Viele haben es an Ihrer Kamera. Und doch ist das 75mm Objektiv vielen Fotografen zu wenig oder schon zu viel Tele-Brennweite. Und genau darum soll es in diesem dritten Experiment in Oberstdorf gehen. Aus dem angeblich Banalen wieder etwas Besonderes zu machen. Eben mit nur sieben Teilnehmer/innen je Fünf ausstellungsfertige Bildergebnisse mit 75mm Brennweite an einem Tag zu erstellen.

Dieser Workshop richtet sich sowohl an Anfänger als auch an ambitionierte Fotografen.
Lassen wir uns nicht von den Ergebnissen streckender Superweitwinkel-Brennweiten, oder der raffenden Wirkung extremer Tele-Brennweiten blenden. Die 75mm Brennweite hat eine Besonderheit: Nicht zu lange, um den Überblick zu verlieren, ideal schon für Portraits geeignet und perfekt für das Spiel im Nahbereich. Daraus ergeben sich wunderbar neue Möglichkeiten, wenn man über den Tellerrand hinaus schaut. Es liegt wieder an uns mit der Perspektive, dem Bildausschnitt und der Blende bewusst zu spielen, um nur mit dieser einen Brennweite aussagekräftige und interessante Bilder zu erstellen. Genau das wollen wir in diesem 1 Tages-Workshop herausarbeiten.
Doch damit noch nicht genug ! Wir werden diese Ergebnisse sofort nach dem Ende der Fotopraxis bearbeiten und ausdrucken. Präsentiert in einer spontan initiierten Ausstellung, werden von jedem Teilnehmern die 5 besten Bilder im Format A3 auf hochwertigen FineArt Papier der Fa. Hahnemühle gedruckt.

Die Ausstellungseröffnung am Haus der Leica Akademie in Oberstdorf erfolgt in den Abendstunden des Fototages.
Und damit geht das Experiment der Leica Akademie in die dritte Runde. Ich freue mich schon auf Ihre erste 75mm Vernissage!

Ihr Siegfried Brück

Siegfried Brück - Leica Akademie - sw
Jahrgang 1966, ist seit über 36 Jahren bei Leitz/ Leica beschäftigt und kennt als Feinwerktechniker und Fotograf alle Leica Produkte bis ins Detail.
ausgebucht
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 13:00 Uhr 17:00 Uhr
Sport-Portraits presented by SIGMA
In dem vierstündigen Workshop geht es vor Allem um ein typisches Portrait-Shooting aus dem Themenbereich „Action-Sport“.

Beleuchtet wird dabei der gesamte Prozess von der Planung eines Shootings, Absprachen, Stil-Findung mit dem Kunden inkl. Moodboard, dem eigentlichen Fotoshooting eines Mountainbikers inkl. Blitzanlage sowie der professionellen Bild-Nachbearbeitung.

Nach der Einführung und Vorstellung findet ein gemeinsames Fotoshooting unter der Leitung von Fotograf Fabian Stoffers statt. Ziel ist es, die Kreativität der Teilnehmer durch teils geplante und teils spontane Shooting-Situationen
anzuregen. Ebenfalls Bestandteil des Workshops ist vor Allem das eigene
Fotografieren des Mountainbikers unter Hilfestellung des Workshop-Leiters. Dabei geht es neben technischen Aspekten wie künstlichem Blitzlicht, Tethered-Shooting und der Arbeit mit Festbrennweiten auch um den Umgang mit dem Model sowie Kunden am Set. Die Workshop-Teilnehmer sollen lernen spannende Perspektiven und interessante Lichtstimmungen zu erschaffen und zu erkennen. Bei der anschließenden Fotobearbeitung zeigt der Workshop-Leiter die wichtigsten Kernpunkte für einen schnellen Workflow sowie die professionelle Bildbearbeitung in Adobe Lightroom.

Unterstützung erhalten wir bei diesem Workshop von unserem Partner NTC Sports aus Oberstdorf.

FabianStoffers Portrait 2020
Er lebt und arbeitet seit 2014 in München.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 16:00 Uhr 23:00 Uhr
Faszination Lichtmalerei – Lightpainting in alpiner Umgebung mit Eric Scheuermann
Mit diesem Workshop tauchen Sie in die faszinierende Welt der Lichtmalerei ein und zaubern mit unterschiedlichsten Lichtquellen atemberaubende Bildergebnisse.

Wir bannen das vergängliche Licht auf unseren Sensor und überraschen mit einer Vielfalt an Ideen und Möglichkeiten.
Nach der kurzen theoretischen Einleitung werden wir aktiv. Hierbei ist jeder Teilnehmer Fotograf und Lichtmaler zugleich. Wir geben der Kreativität Raum und malen mit unterschiedlichen Lichtquellen unsere Motive.
Ein Workshop für Einsteiger und Lichtmaler mit geringen Vorkenntnissen.

Bitte bringen Sie ihre Systemkamera/DSLR, ein Weitwinkel oder ein Standardzoom, Speicherkarten, Stativ und Fernauslöser mit. Sollten Sie Interesse an einem Test haben, können Sie für diesen Workshop kostenfrei Olympus Equipment leihen. Bitte tragen Sie der Witterung angepasste dunkle Kleidung (am besten schwarz ohne reflektierende Streifen).

Selfportrait sw
Schon in seiner Jugend faszinierte ihn das Thema Fotografie. Und so konnte es nicht anders sein, als sein damaliges Hobby auch zu seinem Beruf zu machen...
ausgebucht
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Do.
02
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 02.07.2020 16:00 Uhr bis 03.07.2020 12:00 Uhr
Naturfotografie - Wander-Fotoworkshop in den Sonnenaufgang
vom Söllerkopf zum Fellhorn - ein besonderer Workshop mit neuem Konzept.

Dieses mal allerdings mit etwas mehr Zeit vor Ort und am Abend vorher einen theoretischen Einstieg in besonderem Ambiente. Die Teilnehmer reisen am Nachmittag/Abend zum Berghaus am Söller an, erleben ein tolles gemeinsames Abendessen, einen theoretischen Einstieg in die Naturfotografie, übernachten und starten früh morgens vor Sonnenaufgang auf die Söllerspitze, um dann mit dem Sonnenaufgang auf dem Grat entlang Richtung Fellhorn zu wandern und mit begleitendem Coaching zu fotografieren.
Abschluss ist dann an der Fellhorn-Bergstation.

Naturfotografie in den frühen Morgenstunden. Natur, Landschafts-, Tier- und Pflanzenfotografie in besonderem Licht. Im Theorie- und Praxisteil zu besseren Bildern in der Natur, auf Reisen oder einfach nur im heimischen Umfeld. Der Workshop richtet sich an ambitionierte Einsteiger bis zu erfahrenen Fotografen, die das Morgenlicht in besonderer Weise nutzen lernen wollen. Die Route erfordert eine gewisse Fitness und Wanderfreude.

Olympus stellt für diesen Workshop Testkameras und Objektive in begrenztem Umfang zur Verfügung.
Ideal für Fotografen, die mit einem Umstieg/Einstieg in die MFT-Systemkamerawelt spielen.

Der Shuttle-Service fährt um 16:00 Uhr vom Oberstdorf-Haus ab.
Der Workshop startet um 17:00 Uhr im Berghaus am Söller.

An der Fellhorn-Bergstation endet der Workshop. Talfahrten sind für die Teilnehmer möglich. Wer will, kann aber auch gerne auf eigene Faust ins Tal wandern um weitere Fotomotive im reichen Naturschutzgebiet zu suchen.

Die Plätze waren letztes Jahr schnell ausgebucht, deshalb lohnt es sich, sich frühzeitig einen zu sichern.

Andreas Geh
Andreas Geh ist begeisterter Naturfotograf, Olympus Visionary und aktives Mitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V. Im Jahr 2016 war er GDT-Naturfotograf des Jahres.
Noch 4 verfügbar.
pro Person 189,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 09:00 Uhr 09:50 Uhr
1:1 CEWE Fotobuch-Beratung
Damit Sie Ihr Wunschprojekt nach dieser Beratung hochwertig drucken lassen können, bekommt jeder Teilnehmer zusätzlich zur Beratung von CEWE einen Fotobuch-Gutschein über 50,- € geschenkt.

Noch nie war es technisch so einfach, mit den eigenen Bildern qualitativ hochwertige Fotobücher zu erstellen: Der Marktführer CEWE bietet eine unglaubliche Auswahl an interessanten Formaten, verschiedensten Seitenumfängen, unterschiedlichen Papiersorten, modernen Bindungsvarianten und spannenden Veredelungsmöglichkeiten. Auch die CEWE-Software zum Erstellen dieser Bücher ist einfach und intuitiv zu bedienen. So steht einem gelungenen CEWE-Fotobuch eigentlich nichts mehr im Weg.

Eigentlich - denn ein Fotobuch ist viel mehr als die reine Produktion dieses Bildbandes. Genauso wichtig wie das Festlegen der technischen Rahmendaten für den Druck sind eine durchdachte Konzeption des Buches, eine prägnante enge Bildauswahl, ein passendes Layout, eine eng begrenzte Auswahl an Schrifttypen und Varianten, die Platzierung und Menge von Texten, eine sinnvolle Bild-Text-Kombination, die Gestaltung des Covers usw. Bei diesen Gestaltungsaspakten haben Amateurfotografen oft Probleme und genau hier setzt meine 1:1-Fotobuchberatung an. Mit meiner langjährigen Erfahrung von Konzeption und Produktion dutzender Bildbände bei Europas besten Verlagen biete ich Ihnen bei dieser Beratung 50-minütige 1:1-Gespräche an, um aus Ihren fotografischen Ideen, Ihrer letzte Reise oder Ihrem aktuellen Fotoprojekt ein rundum gelungenes CEWE-Fotobuch zu machen. Sie bringen eine Auswahl an Bildern und eine erste Buchkonzeption zu dem Gespräch mit und erhalten von mir konstruktiv-kritisches Feedback auf Ihre Fotos und Ihre Konzept- und Gestaltungsideen. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten, um Ihr Fotobuch noch besser und schöner zu machen.

Gängige Fotobuch-Workshops legen den Fokus auf die technische Erstellung der Bücher mit der jeweiligen Software; in meinen 1:1-Beratungen geht es ausschießlich um die inhaltliche Konzeption und gestalterische Optimierung Ihrer Bücher.

Micha Pawlitzki
Micha Pawlitzki arbeitet nach seinem BWL-Studium und darauf folgender Promotion seit 20 Jahren als Landschafts- und Architekturfotograf.
Noch 1 verfügbar.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 09:00 Uhr
Actionfotografie Wildwassersport
Bei der Fotografie von Wildwassersport kommen alle Elemente zusammen: schnelle Bewegungen, reflektierende Wassertropfen, spiegelnde Wasseroberflächen, unruhiger Hintergrund und kräftige Farben der Sportler.

Sportfotografie in der wilden Natur - die Herausforderung für jeden Fotografen. In diesem Workshop versuchen wir zusammen alle Elemente in unterschiedlichen Konstellationen einzufangen. Die professionellen Rafting Guides von MAP-Erlebnis stehen uns mit verschiedenen Booten zur Verfügung um an geeigneten Stromschnellen für ordentlich Bewegung zu sorgen. Die Oberstdorfer Berge bieten uns die perfekte Kulisse für tolle Action Fotos auf Breitach, Stillach und Iller.

Vorbesprechung:
Im theoretischen Teil des Workshops besprechen wir das vorhandene Equipment und wie wir damit die Szenerie am besten einfangen können. Wir klären, was jeden einzelnen erwartet und beantworten Fragen zu den Objektiven, sowie sonstigem Equipment.

Vor Ort, am Wasser:
Wir erläutern das Thema „gute Perspektiven“, erarbeiten, wie man Spannung im Bild aufbaut und dynamische Aufnahmen kreiert. Weiterhin planen wir die Aufnahmen mit den Sportlern vor Ort, um spannende Perspektiven und „Mitzieher“ zu ermöglichen. Die Praxis der Fotografie wird in zwei Blöcken stattfinden, welche durch eine Bildbesprechung pausiert werden. Dies bietet die Möglichkeit, im zweiten Praxis-Block das Besprochene umzusetzen und sich zu verbessern. Abschließend sichten wir erneut die Bilder und sprechen über die einzelnen Aufnahmen.

Für alle Workshops werden eine (Spiegelreflex)Kamera mit geladenem Akku, Ersatzakku, Speicherkarte, Objektiv(en) und ein Stativ benötigt.

Tamron Objektive für Canon, Nikon und Sony (E-Mount) können vor Ort kostenlos ausgeliehen werden. Hierfür bitte den Personalausweis mitbringen.

Klaus Wohlmann für HP
Klaus Wohlmann arbeitet seit über 20 Jahren als Künstler und Fotograf. Seine große Leidenschaft ist das Reisen in ferne Länder.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Bildkontraste perfekt inszenieren und entwickeln!
Bildgestaltung, die funktioniert!

Wir alle unterliegen bestimmten Sehgewohnheiten die bereits in ganz frühem Alter geprägt werden. Wenn Bilder besonders ansprechend sind, liegt das in vielen Fällen ganz sicher nicht am abgebildeten Motiv, es liegt viel mehr daran in welcher Art und Weise es abgebildet ist. Wie auch Sie Ihre Fotografien bewusst so aufbauen, dass sie fesselnd sind und zum besonderen Bild werden, dass erfahren Sie in diesem Kurs.

Kontrast-Entwicklung auf den Punkt: Es gibt viel mehr und viel bessere Möglichkeiten als den Kontrast-Regler zu ziehen. Erfahren Sie, wie Sie in Lightroom, Camera Raw oder Photoshop den Kontrast Ihres Motiv perfektionieren. Lernen Sie die verschiedenen Methoden, wie Sie den globalen, Mikro- und Makro-Kontrast aufeinander abstimmen und so knackige und beeindruckende Bilder ausarbeiten.

Eberhard Schuy und Maike Jarsetz, Experten für Bildgestaltung und Bildentwicklung, werden sie sensibilisieren für den besonderen Bildkontrast – mit bewusstem Bildaufbau und einer Bildentwicklung, die aus dieses Motiven eindrucksvolle Bilder zaubert.

Erleben Sie mit den beiden Referenten wie sich Aufnahme und Ausarbeitung ergänzen und von Anfang an geplant werden können.
Nach einer kurzen theoretischen Einführung begeben wir uns auf die Suche nach den Motive, die sich entsprechend inszenieren lassen. Bereits bei der Aufnahme haben wir das fertige Bild vor Augen und können nun auf die Details achten, denen wir auch in der späteren Entwicklung besondere Aufmerksamkeit schenken werden.

Inhalte/Ablauf:
- kurze Theorie
- Motivsuche und Besprechung
- Fotografie
- Auswahl der perfekten Aufnahme
- Bildentwicklung
- abschließende Bildbesprechung der Aufnahmen aller Teilnehmer

Maike Jarsetz
Die Hamburgerin ist ausgebildete Fotografin, Fachbuchautorin und Trainerin für den Bereich Fotografie und Bildbearbeitung. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop...
Eberhard Schuy
Eberhard Schuy, Stilllife- / Werbefotograf / Canon Ambassador arbeitet seit über 30 Jahren international als freier Fotograf. Als Coach arbeitet er für viele Agenturen, wenn es um kreative Konzepte in der Produktabbildung geht.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Filmen mit der DSLR und System-Kamera mit Michael Claushallmann
Dieser Kurs richtet sich an alle Fotografen und Interessierten, die den Einstig in das Videofilmen mit der DSLR Kamera und die Grundlagen der Technik erlernen wollen.

Nutzen Sie Ihre vorhandene Kamera um beeindruckende Filme zu drehen, in einer Qualität, die vor ein paar Jahren in diesem Preissegment undenkbar war.
Grundsätzliche Begriffe werden anschaulich erklärt und die verschiedenen Kameraeinstellungen an praktischen Beispielen erläutert.

Welches Zubehör ist ein absolutes Muss und was eignet sich für erweiterte Anwendungen?
Welche Rolle spielt der Ton und wie bekomme ich ihn einfach in den Griff?
Aber auch der Aufbau eines guten Films soll hier nicht zu kurz kommen - was gehört hier alles dazu?

All diese Fragen mit denen sich der Fotograf nun beschäftigen muss werden anschaulich erklärt um einen Überblick über die Materie und die Möglichkeiten zu erhalten.

Eigene praktische Übungen mit verschiedenen Slidern oder Gimbals runden den Workshop ab.

Inhalte:
- Hintergründe über das Filmen mit der DSLR
- Unterschied zwischen dem Video und Filmlook
- Technische Begriffe, Codecs, Abtastung, Bildrate etc.
- Grundeinstellungen der Kamera
- Shutter, Blende und ISO in der Praxis
- Das richtige Zubehör
- Filmen in der Praxis
- Audio, alleine in den Griff bekommen
- Was gehört alles in einen guten Film

Voraussetzungen:
- Fotokamera mit Videofunktion
- Grundlagen der Bildgestaltung
- Kamerastativ

Optional:
- Displaylupe wenn kein elektronischer Sucher vorhanden ist
- Externes Mikrofon

Michael Claushallmann
arbeitet seit über 20 Jahren als Fotograf und Filmer für Kunden aus Industrie, Medien und dem Dienstleistungssektor.
Noch 2 verfügbar.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 10:00 Uhr 10:50 Uhr
1:1 CEWE Fotobuch-Beratung
Damit Sie Ihr Wunschprojekt nach dieser Beratung hochwertig drucken lassen können, bekommt jeder Teilnehmer zusätzlich zur Beratung von CEWE einen Fotobuch-Gutschein über 50,- € geschenkt.

Noch nie war es technisch so einfach, mit den eigenen Bildern qualitativ hochwertige Fotobücher zu erstellen: Der Marktführer CEWE bietet eine unglaubliche Auswahl an interessanten Formaten, verschiedensten Seitenumfängen, unterschiedlichen Papiersorten, modernen Bindungsvarianten und spannenden Veredelungsmöglichkeiten. Auch die CEWE-Software zum Erstellen dieser Bücher ist einfach und intuitiv zu bedienen. So steht einem gelungenen CEWE-Fotobuch eigentlich nichts mehr im Weg.

Eigentlich - denn ein Fotobuch ist viel mehr als die reine Produktion dieses Bildbandes. Genauso wichtig wie das Festlegen der technischen Rahmendaten für den Druck sind eine durchdachte Konzeption des Buches, eine prägnante enge Bildauswahl, ein passendes Layout, eine eng begrenzte Auswahl an Schrifttypen und Varianten, die Platzierung und Menge von Texten, eine sinnvolle Bild-Text-Kombination, die Gestaltung des Covers usw. Bei diesen Gestaltungsaspakten haben Amateurfotografen oft Probleme und genau hier setzt meine 1:1-Fotobuchberatung an. Mit meiner langjährigen Erfahrung von Konzeption und Produktion dutzender Bildbände bei Europas besten Verlagen biete ich Ihnen bei dieser Beratung 50-minütige 1:1-Gespräche an, um aus Ihren fotografischen Ideen, Ihrer letzte Reise oder Ihrem aktuellen Fotoprojekt ein rundum gelungenes CEWE-Fotobuch zu machen. Sie bringen eine Auswahl an Bildern und eine erste Buchkonzeption zu dem Gespräch mit und erhalten von mir konstruktiv-kritisches Feedback auf Ihre Fotos und Ihre Konzept- und Gestaltungsideen. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten, um Ihr Fotobuch noch besser und schöner zu machen.

Gängige Fotobuch-Workshops legen den Fokus auf die technische Erstellung der Bücher mit der jeweiligen Software; in meinen 1:1-Beratungen geht es ausschießlich um die inhaltliche Konzeption und gestalterische Optimierung Ihrer Bücher.

Micha Pawlitzki
Micha Pawlitzki arbeitet nach seinem BWL-Studium und darauf folgender Promotion seit 20 Jahren als Landschafts- und Architekturfotograf.
Noch 1 verfügbar.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Oberstdorf Haus, Leica Cube
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Leica Cube
Zeitraum: 03.07.2020 10:00 Uhr 16:00 Uhr
Leica Akademie: Einfach Fotografieren!
Motive erleben, Bilder sehen und fotografieren

Es gibt viele wunderbare Momente, die lohnenswert sind mit einer Kamera
festgehalten zu werden. Auf Reisen, mit Freunden unterwegs, oder zu Hause.
Dieser Tageskurs soll anregen diesen Momenten auf die Spur zu kommen. Motive möglichst so festzuhalten, wie wir sie sehen. In diesem Praxiskurs trainieren wir unsere Wahrnehmung, unser Auge und nutzen die Kameras, um die Bilder aufzunehmen die wir uns wünschen. Natürlich setzen wir uns dazu intensiv mit Zeit, Blende und Fokus auseinander.

Der Workshop richtet sich an fotografische Einsteiger.

Nach einer kompakten Einführung in die fotografischen Grundlagen starten wir
gemeinsam in die Fotopraxis.
Abgerundet wird der Tag durch eine gemeinsame Bildbesprechung.

Mitzubringen sind: Lust an der Fotografie.
Eigene Kameras sind willkommen, Leihkameras (Leica V-LUX, Leica Q2) stehen zur Verfügung.

Marcus Klimek sw
Jahrgang 1967, hat 2003 sein Diplom im Fachbereich Fotodesign an der Fachhochschule Dortmund absolviert und ist seitdem selbständiger Fotograf.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 10:30 Uhr bis 04.07.2020 15:00 Uhr
Leica Akademie: FOTOBIWAK Fellhorn 3.0 mit Oliver Richter
Bergwelten im Licht, beeindruckende Gipfel und saftige Almen rund um das Fellhorn

Wer wollte das nicht schon immer einmal erleben: Mit der Kamera auf dem Gipfel übernachten und die warmen Farben des Sonnenunterganges und des Sonnenaufganges erleben. Jetzt ist der Zeitpunkt endlich gekommen, diesen Wunsch in die Tat umzusetzen. Das einzigartige FOTOBIWAK 2020 in Oberstdorf.

Das Fellhorn ist ein 2037 m ü. NHN hoher Berg in den Allgäuer Alpen bei Oberstdorf. Sein Gipfel liegt auf der österreichisch-deutschen Grenze zwischen Kleinwalsertal und Stillachtal. Es zählt zu den Blumenbergen der Allgäuer Alpen und ist für seine großen Alpenrosenfelder bekannt. Vom Weitwinkel- über Makro bis zum Teleobjektiv ist hier alles möglich und einsetzbar.

Somit ist das Fellhorn der ideale Ausgangspunkt für unser Vorhaben. Mit kleinen, leichten Wanderungen erarbeiten wir uns die einzigartige Perspektiven für beeindruckende Bergfotos. Mit der freundlichen Unterstützung der Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal werden wir die Nacht auch bei schlechter Witterung „komfortabel“ verbringen. Zum Sonnenaufgang heißt es dann, sich Frühstücksfrei aus dem Schlafsack zu zippen, um vorbeiziehende Nebelschwaden im Morgenlicht einzufangen und die Gemsen bei ihrer Morgenwanderung zu beobachten. Nach dem wohlverdienten Frühstück geht es anschließend zu Fuß talabwärts über die Alpe Schlappold bis zur Gipfelbahn. Gemeinsam erreichen wir dann gegen ca. 14:00 Uhr das Basislager in Oberstdorf.

Euer Olly Richter

Oliver Richter
Jahrgang 1962, ließ sich nach dem Abitur und dem Studium der Geodäsie zum Fotografen ausbilden.
ausgebucht
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 11:00 Uhr 11:50 Uhr
1:1 CEWE Fotobuch-Beratung
Damit Sie Ihr Wunschprojekt nach dieser Beratung hochwertig drucken lassen können, bekommt jeder Teilnehmer zusätzlich zur Beratung von CEWE einen Fotobuch-Gutschein über 50,- € geschenkt.

Noch nie war es technisch so einfach, mit den eigenen Bildern qualitativ hochwertige Fotobücher zu erstellen: Der Marktführer CEWE bietet eine unglaubliche Auswahl an interessanten Formaten, verschiedensten Seitenumfängen, unterschiedlichen Papiersorten, modernen Bindungsvarianten und spannenden Veredelungsmöglichkeiten. Auch die CEWE-Software zum Erstellen dieser Bücher ist einfach und intuitiv zu bedienen. So steht einem gelungenen CEWE-Fotobuch eigentlich nichts mehr im Weg.

Eigentlich - denn ein Fotobuch ist viel mehr als die reine Produktion dieses Bildbandes. Genauso wichtig wie das Festlegen der technischen Rahmendaten für den Druck sind eine durchdachte Konzeption des Buches, eine prägnante enge Bildauswahl, ein passendes Layout, eine eng begrenzte Auswahl an Schrifttypen und Varianten, die Platzierung und Menge von Texten, eine sinnvolle Bild-Text-Kombination, die Gestaltung des Covers usw. Bei diesen Gestaltungsaspakten haben Amateurfotografen oft Probleme und genau hier setzt meine 1:1-Fotobuchberatung an. Mit meiner langjährigen Erfahrung von Konzeption und Produktion dutzender Bildbände bei Europas besten Verlagen biete ich Ihnen bei dieser Beratung 50-minütige 1:1-Gespräche an, um aus Ihren fotografischen Ideen, Ihrer letzte Reise oder Ihrem aktuellen Fotoprojekt ein rundum gelungenes CEWE-Fotobuch zu machen. Sie bringen eine Auswahl an Bildern und eine erste Buchkonzeption zu dem Gespräch mit und erhalten von mir konstruktiv-kritisches Feedback auf Ihre Fotos und Ihre Konzept- und Gestaltungsideen. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten, um Ihr Fotobuch noch besser und schöner zu machen.

Gängige Fotobuch-Workshops legen den Fokus auf die technische Erstellung der Bücher mit der jeweiligen Software; in meinen 1:1-Beratungen geht es ausschießlich um die inhaltliche Konzeption und gestalterische Optimierung Ihrer Bücher.

Micha Pawlitzki
Micha Pawlitzki arbeitet nach seinem BWL-Studium und darauf folgender Promotion seit 20 Jahren als Landschafts- und Architekturfotograf.
Noch 1 verfügbar.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 12:00 Uhr 12:50 Uhr
1:1 CEWE Fotobuch-Beratung
Damit Sie Ihr Wunschprojekt nach dieser Beratung hochwertig drucken lassen können, bekommt jeder Teilnehmer zusätzlich zur Beratung von CEWE einen Fotobuch-Gutschein über 50,- € geschenkt.

Noch nie war es technisch so einfach, mit den eigenen Bildern qualitativ hochwertige Fotobücher zu erstellen: Der Marktführer CEWE bietet eine unglaubliche Auswahl an interessanten Formaten, verschiedensten Seitenumfängen, unterschiedlichen Papiersorten, modernen Bindungsvarianten und spannenden Veredelungsmöglichkeiten. Auch die CEWE-Software zum Erstellen dieser Bücher ist einfach und intuitiv zu bedienen. So steht einem gelungenen CEWE-Fotobuch eigentlich nichts mehr im Weg.

Eigentlich - denn ein Fotobuch ist viel mehr als die reine Produktion dieses Bildbandes. Genauso wichtig wie das Festlegen der technischen Rahmendaten für den Druck sind eine durchdachte Konzeption des Buches, eine prägnante enge Bildauswahl, ein passendes Layout, eine eng begrenzte Auswahl an Schrifttypen und Varianten, die Platzierung und Menge von Texten, eine sinnvolle Bild-Text-Kombination, die Gestaltung des Covers usw. Bei diesen Gestaltungsaspakten haben Amateurfotografen oft Probleme und genau hier setzt meine 1:1-Fotobuchberatung an. Mit meiner langjährigen Erfahrung von Konzeption und Produktion dutzender Bildbände bei Europas besten Verlagen biete ich Ihnen bei dieser Beratung 50-minütige 1:1-Gespräche an, um aus Ihren fotografischen Ideen, Ihrer letzte Reise oder Ihrem aktuellen Fotoprojekt ein rundum gelungenes CEWE-Fotobuch zu machen. Sie bringen eine Auswahl an Bildern und eine erste Buchkonzeption zu dem Gespräch mit und erhalten von mir konstruktiv-kritisches Feedback auf Ihre Fotos und Ihre Konzept- und Gestaltungsideen. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten, um Ihr Fotobuch noch besser und schöner zu machen.

Gängige Fotobuch-Workshops legen den Fokus auf die technische Erstellung der Bücher mit der jeweiligen Software; in meinen 1:1-Beratungen geht es ausschießlich um die inhaltliche Konzeption und gestalterische Optimierung Ihrer Bücher.

Micha Pawlitzki
Micha Pawlitzki arbeitet nach seinem BWL-Studium und darauf folgender Promotion seit 20 Jahren als Landschafts- und Architekturfotograf.
ausgebucht
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 13:00 Uhr 17:00 Uhr
Sport-Portraits presented by SIGMA
In dem vierstündigen Workshop geht es vor Allem um ein typisches Portrait-Shooting aus dem Themenbereich „Action-Sport“.

Beleuchtet wird dabei der gesamte Prozess von der Planung eines Shootings, Absprachen, Stil-Findung mit dem Kunden inkl. Moodboard, dem eigentlichen Fotoshooting eines Mountainbikers inkl. Blitzanlage sowie der professionellen Bild-Nachbearbeitung.

Nach der Einführung und Vorstellung findet ein gemeinsames Fotoshooting unter der Leitung von Fotograf Fabian Stoffers statt. Ziel ist es, die Kreativität der Teilnehmer durch teils geplante und teils spontane Shooting-Situationen
anzuregen. Ebenfalls Bestandteil des Workshops ist vor Allem das eigene
Fotografieren des Mountainbikers unter Hilfestellung des Workshop-Leiters. Dabei geht es neben technischen Aspekten wie künstlichem Blitzlicht, Tethered-Shooting und der Arbeit mit Festbrennweiten auch um den Umgang mit dem Model sowie Kunden am Set. Die Workshop-Teilnehmer sollen lernen spannende Perspektiven und interessante Lichtstimmungen zu erschaffen und zu erkennen. Bei der anschließenden Fotobearbeitung zeigt der Workshop-Leiter die wichtigsten Kernpunkte für einen schnellen Workflow sowie die professionelle Bildbearbeitung in Adobe Lightroom.

Unterstützung erhalten wir bei diesem Workshop von unserem Partner NTC Sports aus Oberstdorf.

FabianStoffers Portrait 2020
Er lebt und arbeitet seit 2014 in München.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 14:00 Uhr 14:50 Uhr
1:1 CEWE Fotobuch-Beratung
Damit Sie Ihr Wunschprojekt nach dieser Beratung hochwertig drucken lassen können, bekommt jeder Teilnehmer zusätzlich zur Beratung von CEWE einen Fotobuch-Gutschein über 50,- € geschenkt.

Noch nie war es technisch so einfach, mit den eigenen Bildern qualitativ hochwertige Fotobücher zu erstellen: Der Marktführer CEWE bietet eine unglaubliche Auswahl an interessanten Formaten, verschiedensten Seitenumfängen, unterschiedlichen Papiersorten, modernen Bindungsvarianten und spannenden Veredelungsmöglichkeiten. Auch die CEWE-Software zum Erstellen dieser Bücher ist einfach und intuitiv zu bedienen. So steht einem gelungenen CEWE-Fotobuch eigentlich nichts mehr im Weg.

Eigentlich - denn ein Fotobuch ist viel mehr als die reine Produktion dieses Bildbandes. Genauso wichtig wie das Festlegen der technischen Rahmendaten für den Druck sind eine durchdachte Konzeption des Buches, eine prägnante enge Bildauswahl, ein passendes Layout, eine eng begrenzte Auswahl an Schrifttypen und Varianten, die Platzierung und Menge von Texten, eine sinnvolle Bild-Text-Kombination, die Gestaltung des Covers usw. Bei diesen Gestaltungsaspakten haben Amateurfotografen oft Probleme und genau hier setzt meine 1:1-Fotobuchberatung an. Mit meiner langjährigen Erfahrung von Konzeption und Produktion dutzender Bildbände bei Europas besten Verlagen biete ich Ihnen bei dieser Beratung 50-minütige 1:1-Gespräche an, um aus Ihren fotografischen Ideen, Ihrer letzte Reise oder Ihrem aktuellen Fotoprojekt ein rundum gelungenes CEWE-Fotobuch zu machen. Sie bringen eine Auswahl an Bildern und eine erste Buchkonzeption zu dem Gespräch mit und erhalten von mir konstruktiv-kritisches Feedback auf Ihre Fotos und Ihre Konzept- und Gestaltungsideen. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten, um Ihr Fotobuch noch besser und schöner zu machen.

Gängige Fotobuch-Workshops legen den Fokus auf die technische Erstellung der Bücher mit der jeweiligen Software; in meinen 1:1-Beratungen geht es ausschießlich um die inhaltliche Konzeption und gestalterische Optimierung Ihrer Bücher.

Micha Pawlitzki
Micha Pawlitzki arbeitet nach seinem BWL-Studium und darauf folgender Promotion seit 20 Jahren als Landschafts- und Architekturfotograf.
Noch 1 verfügbar.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 15:00 Uhr 15:50 Uhr
1:1 CEWE Fotobuch-Beratung
Damit Sie Ihr Wunschprojekt nach dieser Beratung hochwertig drucken lassen können, bekommt jeder Teilnehmer zusätzlich zur Beratung von CEWE einen Fotobuch-Gutschein über 50,- € geschenkt.

Noch nie war es technisch so einfach, mit den eigenen Bildern qualitativ hochwertige Fotobücher zu erstellen: Der Marktführer CEWE bietet eine unglaubliche Auswahl an interessanten Formaten, verschiedensten Seitenumfängen, unterschiedlichen Papiersorten, modernen Bindungsvarianten und spannenden Veredelungsmöglichkeiten. Auch die CEWE-Software zum Erstellen dieser Bücher ist einfach und intuitiv zu bedienen. So steht einem gelungenen CEWE-Fotobuch eigentlich nichts mehr im Weg.

Eigentlich - denn ein Fotobuch ist viel mehr als die reine Produktion dieses Bildbandes. Genauso wichtig wie das Festlegen der technischen Rahmendaten für den Druck sind eine durchdachte Konzeption des Buches, eine prägnante enge Bildauswahl, ein passendes Layout, eine eng begrenzte Auswahl an Schrifttypen und Varianten, die Platzierung und Menge von Texten, eine sinnvolle Bild-Text-Kombination, die Gestaltung des Covers usw. Bei diesen Gestaltungsaspakten haben Amateurfotografen oft Probleme und genau hier setzt meine 1:1-Fotobuchberatung an. Mit meiner langjährigen Erfahrung von Konzeption und Produktion dutzender Bildbände bei Europas besten Verlagen biete ich Ihnen bei dieser Beratung 50-minütige 1:1-Gespräche an, um aus Ihren fotografischen Ideen, Ihrer letzte Reise oder Ihrem aktuellen Fotoprojekt ein rundum gelungenes CEWE-Fotobuch zu machen. Sie bringen eine Auswahl an Bildern und eine erste Buchkonzeption zu dem Gespräch mit und erhalten von mir konstruktiv-kritisches Feedback auf Ihre Fotos und Ihre Konzept- und Gestaltungsideen. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten, um Ihr Fotobuch noch besser und schöner zu machen.

Gängige Fotobuch-Workshops legen den Fokus auf die technische Erstellung der Bücher mit der jeweiligen Software; in meinen 1:1-Beratungen geht es ausschießlich um die inhaltliche Konzeption und gestalterische Optimierung Ihrer Bücher.

Micha Pawlitzki
Micha Pawlitzki arbeitet nach seinem BWL-Studium und darauf folgender Promotion seit 20 Jahren als Landschafts- und Architekturfotograf.
Noch 1 verfügbar.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Fr.
03
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 03.07.2020 16:00 Uhr 16:50 Uhr
1:1 CEWE Fotobuch-Beratung
Damit Sie Ihr Wunschprojekt nach dieser Beratung hochwertig drucken lassen können, bekommt jeder Teilnehmer zusätzlich zur Beratung von CEWE einen Fotobuch-Gutschein über 50,- € geschenkt.

Noch nie war es technisch so einfach, mit den eigenen Bildern qualitativ hochwertige Fotobücher zu erstellen: Der Marktführer CEWE bietet eine unglaubliche Auswahl an interessanten Formaten, verschiedensten Seitenumfängen, unterschiedlichen Papiersorten, modernen Bindungsvarianten und spannenden Veredelungsmöglichkeiten. Auch die CEWE-Software zum Erstellen dieser Bücher ist einfach und intuitiv zu bedienen. So steht einem gelungenen CEWE-Fotobuch eigentlich nichts mehr im Weg.

Eigentlich - denn ein Fotobuch ist viel mehr als die reine Produktion dieses Bildbandes. Genauso wichtig wie das Festlegen der technischen Rahmendaten für den Druck sind eine durchdachte Konzeption des Buches, eine prägnante enge Bildauswahl, ein passendes Layout, eine eng begrenzte Auswahl an Schrifttypen und Varianten, die Platzierung und Menge von Texten, eine sinnvolle Bild-Text-Kombination, die Gestaltung des Covers usw. Bei diesen Gestaltungsaspakten haben Amateurfotografen oft Probleme und genau hier setzt meine 1:1-Fotobuchberatung an. Mit meiner langjährigen Erfahrung von Konzeption und Produktion dutzender Bildbände bei Europas besten Verlagen biete ich Ihnen bei dieser Beratung 50-minütige 1:1-Gespräche an, um aus Ihren fotografischen Ideen, Ihrer letzte Reise oder Ihrem aktuellen Fotoprojekt ein rundum gelungenes CEWE-Fotobuch zu machen. Sie bringen eine Auswahl an Bildern und eine erste Buchkonzeption zu dem Gespräch mit und erhalten von mir konstruktiv-kritisches Feedback auf Ihre Fotos und Ihre Konzept- und Gestaltungsideen. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten, um Ihr Fotobuch noch besser und schöner zu machen.

Gängige Fotobuch-Workshops legen den Fokus auf die technische Erstellung der Bücher mit der jeweiligen Software; in meinen 1:1-Beratungen geht es ausschießlich um die inhaltliche Konzeption und gestalterische Optimierung Ihrer Bücher.

Micha Pawlitzki
Micha Pawlitzki arbeitet nach seinem BWL-Studium und darauf folgender Promotion seit 20 Jahren als Landschafts- und Architekturfotograf.
Noch 1 verfügbar.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Sa.
04
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 04.07.2020 09:00 Uhr 14:00 Uhr
PROFESSIONELLER FOTOWORKFLOW MIT CANON IPF PRO FINEART DRUCKERN
Von der Aufnahme im Canon RAW-Format bis zum Ausdruck auf großformatigen Farbpigmentdruckern alles im Überblick? Kein Hexenwerk… sollte man meinen.

Tatsächlich ist der Arbeitsablauf kein Hokuspokus, sondern ziemlich einfach.
Und doch lauert der Teufel mitunter im Detail.

Mit diesem Praxisworkshop laden wir Sie ein den Workflow in einzelne überschaubare Schritte einzuteilen und ihn unter fachkundiger Anleitung gemeinsam durchzugehen. Dabei richten wir unseren Schwerpunkt auf die Bildbearbeitung und die Arbeit am Canon IPF Pro Drucker, der mit seiner einzigartigen Drucktechnik für die Ausgabe unserer Resultate steht.

Nach einer kurzen Übersicht über die einzelnen Schritte, gehen wir gemeinsam an die Arbeit der RAW Verarbeitung eigener Bilddaten und werden diese dann im Anschluss auf Fine-Art Papiere ausdrucken.
Die notwendigen Einstellungen am Drucker und in der Software werden wir analysieren und zielgerichtet zum Einsatz bringen. Ziel der Übung sind nicht nur brillante FineArt Fotodrucke, sondern auch eine Übersicht über Arbeitsmethode und Arbeitsumfeld.

Michael Rogosch
Michael Rogosch ist freier Fotograf, Druckdienstleister und arbeitet seit 2005 freiberuflich für die Firma Canon, derzeit als Trainer für die Canon Academy mit dem Schwerpunkt professionelle Fotografie und FineArt Druck.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Sa.
04
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 04.07.2020 09:00 Uhr bis 05.07.2020 17:00 Uhr
Peoplephotography mit Jean Noir - noir intense presented by SIGMA
Das Ziel besteht darin, Momente zu schaffen, die bewusst unperfekt sind, aber die Ewigkeit in Pixel einzufrieren vermögen.

In Zeiten von ›Höher, Schneller, Weiter‹, dem fotografischen Massenmarkt und Social Media ist es nicht immer einfach, sich selbst und seinem Stil treu zu bleiben – oder diesen überhaupt zu finden. Die Versuchung ist groß, das zu fotografieren, was die breite Masse erwartet. Seine eigenen Gefühle und Antriebe stellt man, bewusst oder unbewusst, meist nur noch in den Hintergrund: Perfektionismus und Schönheit dominieren – den Spiegel des Realen in den Schrank stellend und dem Mainstream folgend. Doch die Fotografie bietet viel mehr!

Das Intense Coaching mit Jean Noir bietet die Chance, genau dies zu entdecken. Es lässt Sie eintauchen in eine besondere Art zu arbeiten, Visionen zu erarbeiten und in eine Bildsprache zu transferieren. Das Ziel besteht darin, Momente zu schaffen, die bewusst unperfekt sind, aber die Ewigkeit in Pixel einzufrieren vermögen.

Jean Noir steht selbst für diese Art der Fotografie. In seinen Intense Coachings, mit einer maximalen Teilnehmerzahl von drei Personen, zeigt und lehrt er diese einzigartige und intensive Kunst, die für ihn auch eine Widerspiegelung von Denkweise und Fotografie ist. Er sieht seine Arbeit als eine Hommage an den Menschen hinter dem Foto. Es geht ihm darum, die Seele einzufangen, künstlerisch zu interpretieren und Geschichten zu erzählen.

Für diesen Kurs brauchen Sie fotografische Grundkenntnisse, eine manuell steuerbare Kamera, Linsen im Bereich von 50 – 100mm (Zoomlinsen wie 70-200 würden auch passen). Den Teilnehmern stehen exklusiv Objektive der Firma SIGMA zur Verfügung.

Equipment
- manuell steuerbare Kamera (Spiegelreflex, Systemkamera)
- Laptop oder Tablet zur Bildauswahl und ggf. Bildbearbeitung
- Verschiedene Objektive und Fernauslöser (50 – 100mm oder Zoomlinsen wie 70-200)
- Voller Akku und bestenfalls Ersatzakku
- Speicherkarten

Portrait Jean Noir
People & Editorial Photographer
Noch 2 verfügbar.
pro Person 449,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Sa.
04
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 04.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Tierfotografie – den Eichhörnchen ganz nah mit Frank Fischer
Sie sind putzig, wild und meist leider sehr schnell. Wie trotzdem gute Aufnahmen gelingen, lernen Sie in diesem Workshop.

Im theoretischen Teil geht es um die Grundlagen der Tierfotografie. Wie entdecken wir Tiere und beobachten sie? Sie erfahren alles über Technik, Gestaltung, Tierfotos und Licht sowie die Ausrüstung. Anschließend machen wir uns auf den Weg in den Eichhörnchenwald und gehen auf Motivsuche. Im Anschluss werden wir gemeinsam Bilder sichten, bearbeiten und drucken.

Bitte bringen Sie Ihre Systemkamera/DSLR, ein Weitwinkel oder Tele, Speicherkarten, Stativ, Fernauslöser und Laptop mit. Sollten Sie Interesse an einem Test haben, können Sie für diesen Workshop kostenfrei Olympus Equipment leihen. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Frank Fischer
Frank Fischer Geboren 1972 und Fototrainer seit über 17 Jahren. Inhaber der bundesweiten FF-Fotoschule und Olympus Visionary…
ausgebucht
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Sa.
04
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 04.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Farbe oder Schwarzweiss?
Welches Motiv wirkt besser in Farbe? Was gehört zu einem idealen Schwarzweißbild? Das zu erkennen und in eindrucksvolle Aufnahmen umzuwandeln ist Thema dieses Workshoptages.

Eberhard Schuy und Maike Jarsetz haben sich – als erprobtes Workshopleiterteam auf dem Oberstdorfer Fotogipfel – dieses Themas angenommen und werden an diesem Tag mit einer abgestimmten Mischung aus Theorie und Praxis den Blick auf das Motiv schärfen.

Welche Farben wirken besonders intensiv zusammen? Welche Kontraste benötigt ein Schwarzweißbild? Wir kann ich sowohl Motivfarben als auch Schwarzweißkontraste in der Entwicklung herausarbeiten?

Wir beginnen mit einer kurzen Theorieeinheit über Farbe und Bildgestaltung und werfen einen ersten Blick auf die Entwicklungsmöglichkeiten in Lightroom oder Camera Raw, die sowohl Farben herausarbeiten als auch Schwarzweißumsetzungen perfektionieren.

Mit diesem Input geht es an die Fotografie und die gezielte Suche nach ausdruckstarken Motiven in Farbe oder Schwarzweiß. Der Nachmittag gehört dann der Bildauswahl und optimalen Bildentwicklung unter Anleitung der Experten. Wir beenden den Workshop mit einer Bildbesprechung der favouritisierten Bilder. So nehmen Sie nicht nur eine Menge neuer Erkenntnisse, sondern wahrscheinlich auch ein neues Lieblingsmotiv mit nach Hause - in Farbe oder Schwarzweiß…

Inhalte/Ablauf:
- kurze Theorie
- Motivsuche und Besprechung
- Fotografie
- Auswahl der perfekten Aufnahme
- Bildentwicklung
- abschließende Bildbesprechung der Aufnahmen aller Teilnehmer

Maike Jarsetz
Die Hamburgerin ist ausgebildete Fotografin, Fachbuchautorin und Trainerin für den Bereich Fotografie und Bildbearbeitung. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop...
Eberhard Schuy
Eberhard Schuy, Stilllife- / Werbefotograf / Canon Ambassador arbeitet seit über 30 Jahren international als freier Fotograf. Als Coach arbeitet er für viele Agenturen, wenn es um kreative Konzepte in der Produktabbildung geht.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Sa.
04
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 04.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Film-Workshop „In den Bergen und auf der Schanze“ mit Michael Claushallmann
Dieser Kurs richtet sich an alle Fotografen und Interessierte die den Einstieg in das Videofilmen mit der Foto- und Film-Kamera in der Praxis vertiefen wollen.

Schnelle Aktion und eine spannende Location bieten einen spannenden Rahmen für einen interessanten Film mit viel Bewegung.
Der Kurs beginnt deshalb gleich mit einer Fahrt auf das Fellhorn und endet auf der Schanze im Tal.

Direkt an der Location werden wir ein kurzes Konzept und einen Drehplan erstellen um am Ende des Tages auch alle Einstellungen für unseren Film „im Kasten“ zu haben. Während der Aufnahmen selber haben alle Teilnehmer die Möglichkeit verschiedenste Hilfsmittel wie Videostative, Gimbal oder Slider zu benutzen. Aber gerade die Aufnahme aus der Hand soll nicht zu kurz kommen da nicht immer ein großes und schweres Videostativ zu Verfügung steht.

Abgerundet wird der Kurs mit Grundlagen zur Interviewführung, bzw. zur Aufnahme von OTönen oder Statements.

Eine Optimale Vorbereitung für Neueinsteiger zu diesem Kurs ist die Teilnahme am Kurs „Grundlagen Filmen mit der DSLR und System-Kamera"!

Inhalten zum Filmen mit der DSLR oder Systemkamera „On Location“
- Grundlagen zum Filmaufbau und Dramaturgie
- Auflösen der Inhalte in einzelne Scenen
- Unterschiedliche Standpunkte und Aufnahmewinkel
- Filmen mit Freihand, Stativ, Kameraslider und Gimbal
- Audio in den Griff bekommen
- Kurze Interviews und O-Töne
- Ganz viel Film-Praxis

Voraussetzungen:
- Fotokamera mit Videofunktion
- Grundlagen der Bildgestaltung
- Kamerastativ
- Graufilter bei DSLR Kameras

Optionales Zubehör:
- Displaylupe
- Externes Mikrofon

Michael Claushallmann
arbeitet seit über 20 Jahren als Fotograf und Filmer für Kunden aus Industrie, Medien und dem Dienstleistungssektor.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Sa.
04
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 04.07.2020 09:00 Uhr bis 05.07.2020 13:00 Uhr
Leica Akademie: ZEN-ART Street abstrakt
Streetfotografie – nah dran mit einem 35ger, szenisch gedacht, aber künstlerisch motiviert und gemalt gestaltet. So ist die Aufgabe

Wenn nicht hier, wo dann! Oberstdorf lädt zum Fotogipfel und die Straßen sind übervoll mit eigens angereisten Fotofans und Touristen, die diese herrliche Landschaft genießen möchten. Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, was kann uns dann noch stoppen. Die freundlichen Einheimischen sind jeder Zeit zu einem Scherz bereit und gehen locker mit der Fotografenschar um. Schließlich müssen wir zuerst über unseren eigenen Schatten springen und uns trauen.
Mit Kamera und nur einem lichtstarken 35ger können wir schlecht paparazzen. Eine knifflige Aufgabe, denn wir müssen kommunizieren und das ohne Handy. Um dem Ganzen noch eine künstlerische Note zu geben, arbeiten mit offener Blende und Unschärfe – eben wie gemalt.
Stürzen wir uns in Getümmel, haben jede Menge Spaß, gute Gespräche und lassen uns von den Ergebnissen überraschen. Auf jeden Fall ein „Model Release“ ist kein Thema.
Auf geht’s lernen wir neu Menschen kennen und toben uns beim fotografieren mal so richtig aus.
Hermann J. Netz

LEISTUNGEN
- eine Kamera-Ausrüstung aus dem aktuellen Produktportfolio
- nach Verfügbarkeit Kamera mit einem lichtstarken 35ger Objektiv
(leihweise und versichert für die Dauer des Workshops)

Hermann Netz
Er beschäftigt sich als Leica Zen-Fotograf und Land-Art- Künstler intensiv mit der Natur. Dabei ist ihm der Dialog mit Natur und Kultur seiner Heimat sehr wichtig.
Noch 3 verfügbar.
pro Person 189,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Sa.
04
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 04.07.2020 09:00 Uhr
Unterwegs auf dem Motorrad | Reisefotografie auf dem Zweirad
Ziel des Workshops ist es, die Frage zu klären, welche Mittel und Möglichkeiten es gibt, um den Fahrspaß auf dem Motorrad mit guter Fotografie zu kombinieren und wie man gute Fotospots erkennt.

Des Weiteren betrachten wir natürlich auch die Frage, wie man das geliebte Zweirad in der Bergwelt schön in Szene setzen kann.

Die Teilnehmer fotografieren sich gegenseitig, um zu erlernen, wie packende Perspektiven und dynamische „Mitzieher“ umgesetzt und ins Bild gebracht werden.

Vorbesprechung:
Zu jeder Praxis gehört selbstverständlich auch ein wenig fotografische Theorie. Bei diesem Workshop stehen folgende Fragen im Vordergrund: „Welches Equipment wird benötigt?“ und „Wie funktioniert die Navigation?“

Unsere voraussichtlichen Highlights der Reise sind das Oberjoch, das Lechtal, der Schröckenpass und der Riedbergpass.
Abschließend sichten wir die Bilder und besprechen die Aufnahmen.

Für alle Workshops werden eine (Spiegelreflex)Kamera mit geladenem Akku, Ersatzakku, Speicherkarte, Objektiv(en) und ein Stativ benötigt.

Tamron Objektive für Canon, Nikon und Sony (E-Mount) können vor Ort kostenlos ausgeliehen werden. Hierfür bitte den Personalausweis mitbringen.

Motorrad muss mitgebracht werden!

Klaus Wohlmann für HP
Klaus Wohlmann arbeitet seit über 20 Jahren als Künstler und Fotograf. Seine große Leidenschaft ist das Reisen in ferne Länder.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Sa.
04
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 04.07.2020 09:30 Uhr bis 05.07.2020
Leica Akademie: HOCHKONTRAST Fotografie
Oberstdorf in schwarz und weiß entdecken

Die Welt ist Bunt und laut. Die Informationen für unsere Augen sind selbst in dem beschaulichen Oberstdorf immer extremer, lauter und kurzlebiger. Die Fülle von Eindrücken sorgt oft für eine Überflutung unserer Sinne.

Das was uns wichtig ist, sollten wir besonders hervorheben und dabei die Informationen reduzieren. Und wie geht „weniger ist mehr“ mit einer Leica? Natürlich in Schwarzweiß, mit hohen Kontrasten und reduziertem Inhalt.

Dieser Workshop richtet sich sowohl an Anfänger als auch an ambitionierte Fotografinnen/Fotografen und zeigt sowohl die Möglichkeiten der direkten SW-Aufnahme, als auch die Umsetzung mit Hilfe von Farbkameras.

Darauf zielt dieser Workshop mit der Leica Monochrom oder nach Wunsch einer anderen Leica Kamera.

Die Ergebnisse werden wir mit Adobe®Photoshop®Lightroom® auswählen, bearbeiten und am zweiten Tag auch das beste Bild von jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer auf Hahnemühle FineArt Papier mit dem Epson SCP 800 Drucker ausdrucken.

Ihr Siegfried Brück

Siegfried Brück - Leica Akademie - sw
Jahrgang 1966, ist seit über 36 Jahren bei Leitz/ Leica beschäftigt und kennt als Feinwerktechniker und Fotograf alle Leica Produkte bis ins Detail.
ausgebucht
 
Oberstdorf Haus, Leica Cube
Deutschland
Sa.
04
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Leica Cube
Zeitraum: 04.07.2020 10:00 Uhr 16:00 Uhr
Leica Akademie: Einfach Fotografieren!
Motive erleben, Bilder sehen und fotografieren

Es gibt viele wunderbare Momente, die lohnenswert sind mit einer Kamera
festgehalten zu werden. Auf Reisen, mit Freunden unterwegs, oder zu Hause.
Dieser Tageskurs soll anregen diesen Momenten auf die Spur zu kommen. Motive möglichst so festzuhalten, wie wir sie sehen. In diesem Praxiskurs trainieren wir unsere Wahrnehmung, unser Auge und nutzen die Kameras, um die Bilder aufzunehmen die wir uns wünschen. Natürlich setzen wir uns dazu intensiv mit Zeit, Blende und Fokus auseinander.

Der Workshop richtet sich an fotografische Einsteiger.

Nach einer kompakten Einführung in die fotografischen Grundlagen starten wir
gemeinsam in die Fotopraxis.
Abgerundet wird der Tag durch eine gemeinsame Bildbesprechung.

Mitzubringen sind: Lust an der Fotografie.
Eigene Kameras sind willkommen, Leihkameras (Leica V-LUX, Leica Q2) stehen zur Verfügung.

Marcus Klimek sw
Jahrgang 1967, hat 2003 sein Diplom im Fachbereich Fotodesign an der Fachhochschule Dortmund absolviert und ist seitdem selbständiger Fotograf.
pro Person 89,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
Sa.
04
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 04.07.2020 10:00 Uhr 15:00 Uhr
Die Welt aus Kindersicht mit Eric Scheuermann
Kommt mit auf eine fotografische Entdeckertour durch Oberstdorf. Spielerisch werdet ihr die Kamera und die Freude am Fotografieren entdecken. Mit großem Spaßfaktor kommen wir so zu beeindruckenden Ergebnissen.

Kinder sind von Natur aus unglaublich kreativ. Sie sehen und gestalten ihre Welt ganz anders als Erwachsene. Oberstdorf hat perfekte Ecken, um diese kreative Ader der Kinder zur Entfaltung zu bringen. Perfekt ist der Workshop für Mädchen und Jungen im Alter von 8 – 14 Jahren. Schön wäre Erfahrung im Umgang mit Kompaktkameras, aber auch Foto-Neulinge sind gern gesehen und werden Freude haben. Als Vater von zwei schulpflichtigen Kindern verfügt Eric Scheuermann über das wichtige Einfühlungsvermögen für die jungen Fototalente.

Für diesen Workshop werden Olympus Tough Kameras und Speicherkarten bereitgestellt. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Selfportrait sw
Schon in seiner Jugend faszinierte ihn das Thema Fotografie. Und so konnte es nicht anders sein, als sein damaliges Hobby auch zu seinem Beruf zu machen...
Preis pro Person inkl. Burgerparty 25,00 € Warenkorb
 
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
So.
05
Juli
2020
Ort: Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 05.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Die Digitale Dunkelkammer - perfekte Bildentwicklung
Hier dreht sich alle um die perfekte Motiventwicklung. Machen Sie das Beste aus Ihren Motiven und bringen Sie Ihre Bilder zum Strahlen!

Sie erlernen einen optimalen Entwicklungsablauf für verschiedenste Motive und dabei werden alle Finessen des Lightroom-Entwicklungs-Moduls oder wahlweise auch des Adobe Camera Raw-Moduls gezogen. Finden Sie Ihren persönlichen Weg, um jedes Motiv – ob Schwarzweiss oder Farbe, Landschaft oder Porträt, Serien- oder Einzelbild – optimal zu korrigieren und bildwichtige Motivteile auszuarbeiten.

Zur weiteren Entwicklung gehört die globale und lokale Entwicklung, Korrektur von Rauschen oder Perspektivfehlern, individuelle Bildsprache und Looks.

An diesem Tag können sie unter Anleitung der erfahrenen Fotogipfel-Referentin Maike Jarsetz alle Fragen zur Bildentwicklung loswerden und Ihre Lieblingsbilder – auch aus den Fotoworkshops dieser Tage – perfekt ausarbeiten.

Inhalte:
- Globale Raw-Entwicklung
- Kameraprofile und Looks
- Standardentwicklungseinstellungen und Vorgaben
- Synchronisation und Entwicklungsvorgaben
- Basisentwicklung auf den Punkt
- Sinnvolle Korrekturreihenfolge
- Bildfehler korrigieren
- perfekte Ausarbeitung von Kontrast und Farbe
- Selektive und lokale Korrekturen
- Motivaussage steigern
- Perspektivkorrekturen
- optimale Scharfzeichnung

Maike Jarsetz
Die Hamburgerin ist ausgebildete Fotografin, Fachbuchautorin und Trainerin für den Bereich Fotografie und Bildbearbeitung. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop...
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
So.
05
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 05.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Die Magie der kleinen Dinge – Makrofotografie mit Eric Scheuermann
Erleben Sie die fantastische Makrowelt in Oberstdorf. Ich zeige Ihnen wie Sie den kleinen Dingen näherkommen und spannende Markoaufnahmen erstellen. Ziel des Workshops ist es, die Faszination Makrofotografie zu erleben.

Lernen Sie, wie Sie Spannung in einem Bild erzeugen, wohin Sie die Schärfe legen, wie Sie das Licht steuern und die richtige Motivauswahl treffen. Sie werden die versteckten kleinen Objekte durch vergrößern, beleuchten und näher rücken sichtbar machen.
Erfahren Sie außerdem mehr über Makroobjektive, den Einsatz von Licht und Blitztechnik zum Aufhellen im Nah- und Makrobereich sowie die technischen Grundlagen für die Makrofotografie.
Bitte bringen Sie Ihre Kamera, Makroequipment, Speicherkarten, Stativ und Fernauslöser mit. Sollten Sie Interesse an einem Test haben, können Sie für diesen Workshop kostenfrei Olympus Equipment leihen.

Selfportrait sw
Schon in seiner Jugend faszinierte ihn das Thema Fotografie. Und so konnte es nicht anders sein, als sein damaliges Hobby auch zu seinem Beruf zu machen...
Noch 5 verfügbar.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
So.
05
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 05.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Film-Workshop „Storrytelling EISKALT im Portrait“ mit Michael Claushallmann
Dieser Kurs richtet sich an alle Filmer die Geschichten erzählen und ein Filmportrait unter Anleitung in der Praxis umsetzen wollen.

Schnelle Aktion und eine spannende Location bieten einen tollen Rahmen für ein interessantes Filmportrait auf der Eisbahn im Eissportzentrum Oberstdorf.

Wir werden das Training und eine/n Sportler/in über den Tag begleiten und mit verschiedenen Techniken filmisch festhalten.
Direkt an der Location werden wir ein kurzes Konzept und einen Drehplan erstellen um am Ende des Tages auch alle Einstellungen für unser Portrait „im Kasten“ zu haben.
Während der Aufnahmen selber haben alle Teilnehmer die Möglichkeit verschiedenste Hilfsmittel wie Videostative, Gimbal oder Slider zu benutzen. Aber gerade die Aufnahme aus der Hand soll nicht zu kurz kommen da nicht immer ein großes und schweres Videostativ zu Verfügung steht.

Darüber hinaus steht uns LED-Filmlicht der Firma Arri zur verfügung das wir in diesem Kontext wunderbar nutzen können.

Eine Optimale Vorbereitung für Neueinsteiger zu diesem Kurs ist die Teilnahme am Kurs „Grundlagen Filmen mit der DSLR und System-Kamera“

Inhalte:
- Grundlagen zum Filmaufbau und Dramaturgie
- Auflösen der Inhalte in einzelne Scenen
- Unterschiedliche Standpunkte und Aufnahmewinkel
- Filmen mit Freihand, Stativ, Kameraslider und Gimbal
- Kurze Interviews und O-Töne
- Filmen mit LED-Licht

Voraussetzungen:
- Kamera mit Videofunktion
- Unbedingte Kenntnisse über die Bedienung und die Funktion der eigenen Kamera im Filmmodus
- Kamerastativ
- Graufilter bei DSLR Kameras

Optionales Zubehör:
- Displaylupe
- Externes Mikrofon

Michael Claushallmann
arbeitet seit über 20 Jahren als Fotograf und Filmer für Kunden aus Industrie, Medien und dem Dienstleistungssektor.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
So.
05
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 05.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Landschaftsfotografie auf dem Fellhorn mit Frank Fischer
Almwiese, Bergkamm oder Gebirgsbach, die Natur hält fantastische Motive für uns bereit. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie das Besondere aus den Landschaften erfassen.

Wir beginnen mit den Grundlagen der Landschaftsfotografie. Sie erfahren alles über Technik, Gestaltung, Landschafen und Licht sowie die Ausrüstung. Dann werden wir auf dem Fellhorn fotografieren. Im Anschluss werden wir gemeinsam Bilder sichten, bearbeiten und drucken.

Bitte bringen Sie Ihre Systemkamera/DSLR, ein Standardzoom oder Weitwinkel, Speicherkarten, Stativ, Fernauslöser und Laptop mit. Sollten Sie Interesse an einem Test haben, können Sie für diesen Workshop kostenfrei Olympus Equipment leihen. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Frank Fischer
Frank Fischer Geboren 1972 und Fototrainer seit über 17 Jahren. Inhaber der bundesweiten FF-Fotoschule und Olympus Visionary…
Noch 4 verfügbar.
pro Person 149,00 € Warenkorb
 
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Deutschland
So.
05
Juli
2020
Ort: Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer
Zeitraum: 05.07.2020 09:00 Uhr 17:00 Uhr
Motive on Location
Eberhard Schuy, Produkt- und Stilllifefotograf wird mit Ihnen kreativ Bilder gestalten.

Gerade ausserhalb des Studios, also on Location gibt es den besonderen Reiz mit vorhandenen Licht und speziellen Aufhellungen zu arbeiten.

Nach einer kurzen Besprechung geht es gleich am Morgen zur Location um dort, bei einem ersten Check zu klären welche Motive mit welchen Produkten inszeniert werden können. Es geht darum Aufmerksamkeit mit Bildern zu generieren die scheinbar nebenbei entstanden sind, Den Bildern wird man also die genaue Planung nicht ansehen, und jedes scheinbar zufällige Detail ist
genau bedacht.

Kursablauf: kurze Einführung und Besichtigung der Location, Set- und Aufnahmeplanung, Fotografie, Auswahl der Bilder und Bildbesprechung. Ausdruck ihres besten Bildes.

Dieser Kurs ist als Outdoor-Workshop geplant und wird nur bei Regen ins Haus verlagert.

Vorraussetzungen… gute Kenntnisse der eigenen Kamera, leichtes Teleobjektiv oder auch Standart- Zoomobjektiv; wenn vorhanden Stativ.

Eberhard Schuy
Eberhard Schuy, Stilllife- / Werbefotograf / Canon Ambassador arbeitet seit über 30 Jahren international als freier Fotograf. Als Coach arbeitet er für viele Agenturen, wenn es um kreative Konzepte in der Produktabbildung geht.
pro Person 149,00 € Warenkorb
Keine Treffer gefunden
Bitte passe deine Filter an, alternativ kannst du alle Filter zurücksetzen.

Änderungen vorbehalten

Kontakt

Oberstdorf Tourismus GmbH
Fotogipfel Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 7004004
Fax +49 8322 7004099